Hamburg Journal

Montag, 11. Januar 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 12. Januar 2021, 04:15 bis 04:45 Uhr
Dienstag, 12. Januar 2021, 09:30 bis 10:00 Uhr

Impfstopp im UKE: Uneinigkeit mit Sozialbehörde

Das Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) stoppt vorübergehend das Impfen von Beschäftigten. Auch bereits zugesagte Termine wurden kurzfristig abgesagt. Grund ist nach Angaben des Klinikums, dass es keine neue Lieferung mit Corona-Impfstoff bekomme, obwohl dieser zugesagt worden sei. Damit beschwert sich das UKE über die Sozialbehörde. Die weist die Vorwürfe zurück: Die Hamburger Krankenhäuser würden weiterhin pro Woche zwischen 1.000 und 3.000 Impfstoff-Dosen bekommen. Mehr sei erst einmal nicht drin und mehr sei auch nicht zugesagt worden.

Weitere Informationen
In Hamburg wird medizinisches Personal geimpft. © picture alliance

UKE sagt Impf-Termine für die Beschäftigten ab

Das Universitätsklinikum macht der Sozialbehörde Vorwürfe: Zugesagte Impfstoff-Lieferungen würden nicht eingehalten. mehr

Basketball: Die Erfolgsgeschichte der Hamburg Towers

Am Ende gewannen die Hamburg Towers doch überraschend deutlich ihr Spiel gegen die HAKRO Merlins Crailsheim mit 89:72 und festigen damit ihren Platz im oberen Tabellendrittel. Plötzlich Spitzenteam? Die Hamburg Towers wurden in ihrer Premieren-Saison in der Bundesliga von der Pandemie gerettet. Der Corona bedingte Abbruch verhinderte am Ende den direkten Wieder-Abstieg der Towers. In der aktuellen Saison sind die Towers nicht nur in der ersten Liga angekommen, sondern waren zwischenzeitlich sogar kurz Tabellenführer. Auch jetzt gehören sie noch zum vorderen Tabellendrittel. Und auf einmal wird mit neuen Maßstäben gemessen.

Orgelreinigung: Wie die Elbphilharmonie den Lockdown nutzt

4765 Pfeifen, 25 Tonnen schwer und 15 mal 15 Meter, die sich quer über die gesamte Westseite des Großen Saals ausbreiten. Die Rede ist von der Orgel in der Elbphilharmonie. Sie ist das Herzstück des Saals und ein großes Stück Arbeit. Eigentlich sollte sie im Sommer so richtig gesäubert und gewartet werden, nun passiert es erst Anfang Januar. Das Hamburg Journal ist dabei und spricht mit Deutschlands bekanntestem Orgelbauer Philipp Klais, der die Orgel und Orgeln grundsätzlich kennt, wie kein anderer.

Weitere Informationen
Orgelbauer Philipp Klais (r.) und der Orgelbebauftragte der Stadt, Alexander Steinhilber, stehen vor der Orgel in der Elbphilharmonie. © NDR Foto: Kerry Rügemer

Wie arbeitet der Orgelreiniger der Elbphilharmonie?

4.765 Pfeifen hat die Orgel der Elbphilharmonie. Ihre Reinigung ist eine Sisyphusarbeit für die Orgelbauer um Philipp Klais. mehr

Lichtshow an der Elbphilharmonie während der Eröffnung © Elbphilharmonie Hamburg Foto: Ralph Larmann

Elbphilharmonie: Musikalische Top-Adresse mit Aufs und Abs

Vor vier Jahren fand das erste Konzert in der Elbphilharmonie statt, nun ächzt sie unter den Folgen der Corona-Pandemie. mehr

Weitere Themen:

- Tötungsdelikt in Allermöhe: Noch viele Fragen offen
- Reportage: Eine Nacht unterwegs mit dem Kältebus der Alimaus
- Schulpolitik in Hamburg im Visier

Produktionsleiter/in
Andy Kaminski
Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Redaktion
Kai-Ove Kessler
Gabriela Mirkovic
Moderation
Ulf Ansorge
Nachrichtenmoderation
Carl-Georg Salzwedel

JETZT IM NDR FERNSEHEN

NDR Info 16:00 bis 16:10 Uhr