Hamburg Journal

Donnerstag, 10. September 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Freitag, 11. September 2020, 04:15 bis 04:45 Uhr
Freitag, 11. September 2020, 09:30 bis 10:00 Uhr

Gefahrgut-Lagerung im Hamburger Hafen

An vier Stellen im Hamburger Hafen darf gefährliches Ammoniumnitrat in größeren Mengen gelagert werden, beispielsweise in Altenwerder oder am Tollerort - in Sichtweite des Fischmarkts. Laut Senat gibt es Wohnhäuser, die gerade einmal 500 Meter von den Gefahrgütern entfernt sind. Durch Sicherheitsvorkehrungen soll zwar weitgehend ausgeschlossen werden, dass sich zündfähige Gemische bilden, heißt es in der Antwort auf eine Anfrage des Linken-Hafensprechers Norbert Hackbusch. Wie viel der gefährlichen Stoffe tatsächlich in der Stadt sind, darüber gibt es laut Senat keine Erkenntnisse. Kann sich eine verheerende Explosion wie Anfang August im Hafen von Beirut auch in Hamburg ereignen? Das Hamburg Journal klärt auf.

Weitere Informationen
Container liegen zur Abfertigung am Containerterminal Tollerort im Hamburger Hafen. © picture alliance/dpa Foto: Axel Heimken

Gefahrstoffe im Hafen: Senat hat nur wenige Zahlen

Nach der verheerenden Explosion in Beirut wollte die Linke in der Bürgerschaft vom Senat Angaben zu den Gefahrstoffen im Hamburger Hafen haben. Die Antwort offenbart Lücken. mehr

Helge Schneider im "Cruise Inn"

Helge Schneider freut sich, dass er endlich wieder vor Menschen auftreten kann. Er hat, wie er sagt, gute Laune und findet: "heute ist ein schöner Tag." Das hört man gerne, aber bei Helge Schneider weiß man nie was man bekommt. Angekündigt: ein Klavierkonzert und der Vortrag seines neuen Albums "Mama". Aber egal was er dann auch tut, es wird auf die bekannte Weise lustig und brillant. Lassen Sie sich überraschen!

Studiointerview mit Torsten Voß, Verfassungsschutz-Chef Hamburg

Rund 150 sogenannte Reichsbürger wollen am Wochenende in Hamburg demonstrieren. Verfassungsschutz und Polizei sind in Alarmbereitschaft. Aus der linken Szene sind Gegendemonstrationen geplant. Was für Menschen nehmen an solchen Demonstrationen teil? Und was kann die Zivilgesellschaft dagegen tun? Das Hamburg Journal fragt nach bei dem Chef des Hamburger Verfassungsschutzes, Torsten Voß, der im Studio Rede und Antwort steht.

Weitere Themen:

- Hamburg-Tipps
- Deutscher Radiopreis
- Die Mini-Altonale

Produktionsleiter/in
Andy Kaminski
Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Redaktion
Jan Frenzel
Kai-Ove Kessler
Moderation
Ulf Ansorge
Nachrichtenmoderation
Carl-Georg Salzwedel

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Hamburg Journal 19:30 bis 20:00 Uhr
Nordmagazin 19:30 bis 20:00 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin 19:30 bis 20:00 Uhr
Hallo Niedersachsen 19:30 bis 20:00 Uhr