Hamburg Journal

Mittwoch, 03. Juni 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 04. Juni 2020, 04:15 bis 04:45 Uhr
Donnerstag, 04. Juni 2020, 09:30 bis 10:00 Uhr

Steigende Arbeitslosigkeit und attraktive Berufe im Grünen in Corona-Zeiten

Sich kümmern um Pflanzen und draußen an der frischen Luft arbeiten - Azubi Oliver Müller macht eine Ausbildung zum Gärtner. Er lernt mit anderen Auszubildenden im Grünen Kompetenzzentrum am Brennerhof in Bergedorf. Ein krisensicherer Job und angesichts der Corona-Krise gefragter denn je. Denn die Arbeitslosigkeit steigt auch in Hamburg deutlich an, auf mehr als 84.000 offizielle Arbeitslose. Sönke Vock, Chef der Arbeitsagentur, ist live im Studio und berichtet über die herausgegebenen Zahlen.

Weitere Informationen

Hamburg: Zahl der Arbeitslosen steigt um 30 Prozent

Die Corona-Krise hat die Zahl der Arbeitslosen in Hamburg weiter stark ansteigen lassen. Mittlerweile liegt die Arbeitslosenquote in der Hansestadt bei 7,9 Prozent. mehr

Vorbericht vom digitalen Festival VRHAM 

Eigentlich ist das Festival VRHAM ein jährliches Schaulaufen der digitalen Branche in Hamburg. Vertreterinnen und Vertreter weltweit agierender Start-Ups und Branchengrößen treffen sich hier vis-à-vis, um sich auszutauschen und Geschäfte zu machen. Dieses Jahr wird das nix: Corona verbannt die "Online-Größen" ins Digitale. Dies aber äußerst kreativ: Im Oberhafen befindet sich die Schaltzentrale des Festivals. Der Festivalleiter und sein Team sind schon fleißig am Aufbau und Testen, denn dieses Festival wird dank 3-D-Technik, 360-Grad-Kameras und VR-Brillen trotzdem digital begehbar sein. Hier treffen sich die Teilnehmenden als Avatare, um sich über die digitale Zukunft auszutauschen. Wie das alles funktioniert, wird Vorort im Sendestudio bei der Generalprobe inklusive einer Band zu sehen sein, die zur Eröffnung aufspielen wird. Gezeigt wird wie die Technik funktioniert, in welche Welten der Besucher reisen kann und die Veranstaltenden sprechen über die besonderen Herausforderungen eines digitalen Festivals. Das Festival geht vom 4. bis 6. Juni.

70. Geburtstag Suzi Quatro

Sie ist eine der allerersten Frauen im Rockbizz gewesen und so ein Vorbild für viele Nachfolgerinnen. Suzi Quatro, auf der Bühne immer in Leder, hat trotz ihrer kleinen körperlichen Größe Großes vollbracht. Die Amerikanerin lebt zur Hälfte mit ihrem Mann und Manager in Niendorf und zudem in England. Durch Covid-19 haben sich die beiden seit vielen Wochen nicht mehr gesehen. Suzi ist in England - keine Flüge möglich. Eigentlich war ein Fest hier in Hamburg geplant, aber das wird nicht stattfinden können.

Weitere Themen:

- Neues zum Tele Michel
- Der Koalitionsvertrag unter der Lupe
- Wiedereröffnung des Tropenaquariums

Produktionsleiter/in
Andy Kaminski
Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Redaktion
Clarissa Ahlers-Herzog
Dirk Külper
Moderation
Ulf Ansorge
Nachrichtenmoderation
Carl-Georg Salzwedel