Ein Feuerwehrauto im Regen.

Wie groß sind die Schäden durch Tief "Axel"?

Hallo Niedersachsen -

Besonders im Südosten Niedersachsens sorgte Tief "Axel" für Schlamm auf den Straßen und übergelaufene Flüsse. In Helmstedt drang Wasser durch das Dach der Helios-Klinik.

4,67 bei 3 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Nach Tief "Axel": Schlammige Straßen und Keller

Der Sturm ist abgezogen. Nun entsorgen Feuerwehr und Bewohner der Landkreise Northeim, Göttingen, Hameln-Pyrmont und Wolfenbüttel die schlammigen Überreste von Tief "Axel". mehr

Aus dieser Sendung

03:27
Hallo Niedersachsen
04:36
Hallo Niedersachsen
03:53
Hallo Niedersachsen
03:14
Hallo Niedersachsen

Mehr Hallo Niedersachsen

28:45
Hallo Niedersachsen
28:33
Hallo Niedersachsen
28:59
Hallo Niedersachsen
28:56
Hallo Niedersachsen
28:59
Hallo Niedersachsen
28:34
Hallo Niedersachsen
28:58
Hallo Niedersachsen
28:42
Hallo Niedersachsen
29:00
Hallo Niedersachsen
24:17
Hallo Niedersachsen

Das könnte Sie auch interessieren

12:39
Niedersachsen 18.00
44:30
Nordtour
44:08
Nordseereport
14:57
Niedersachsen 18.00
40:10
Nordtour
44:14
Nordseereport

Vom Meer geformt

Nordseereport
14:59
Niedersachsen 18.00
44:32
Nordtour
43:47
Nordseereport
14:57
Niedersachsen 18.00

Mehr aus Niedersachsen

28:45
Hallo Niedersachsen
02:36
Hallo Niedersachsen
04:04
Hallo Niedersachsen
03:23
Hallo Niedersachsen
02:47
Hallo Niedersachsen
02:29
Hallo Niedersachsen
03:04
Hallo Niedersachsen
01:33
Hallo Niedersachsen
00:51
Niedersachsen 18.00
00:59
Niedersachsen 18.00