Die beiden Angeklagten auf der Anklagebank im Gerichtssaal.

Lügde-Prozess: Verteidiger sprechen Plädoyers

Hallo Niedersachsen -

Im Prozess um den Kindesmissbrauch in Lügde hat der Anwalt des Angeklagten Andreas V. auf zwölf Jahre Haft plädiert, der Verteidiger von Mario S. nannte keinen Strafrahmen.

3,75 bei 8 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Lügde-Prozess: Angeklagte bleiben am Ende stumm

Beide Angeklagten im Prozess um hundertfachen Kindesmissbrauch in Lügde haben kein Schlusswort gesprochen. Ihre Verteidiger plädierten für Entgegenkommen und Milde beim Strafmaß. mehr

Aus dieser Sendung

03:42
Hallo Niedersachsen
03:49
Hallo Niedersachsen
03:26
Hallo Niedersachsen
03:35
Hallo Niedersachsen

Mehr Hallo Niedersachsen

28:42
Hallo Niedersachsen
27:37
Hallo Niedersachsen
28:59
Hallo Niedersachsen
28:55
Hallo Niedersachsen
28:54
Hallo Niedersachsen
28:42
Hallo Niedersachsen
28:59
Hallo Niedersachsen
29:00
Hallo Niedersachsen
28:42
Hallo Niedersachsen
29:00
Hallo Niedersachsen

Das könnte Sie auch interessieren

14:58
Niedersachsen 18.00
44:30
Nordtour
44:34
Nordseereport
14:55
Niedersachsen 18.00
44:30
Nordtour
44:08
Nordseereport
14:58
Niedersachsen 18.00
44:30
Nordtour
44:14
Nordseereport

Vom Meer geformt

Nordseereport
14:47
Niedersachsen 18.00

Niedersachsen 18.00

Niedersachsen 18.00

Mehr aus Niedersachsen

02:55
Hallo Niedersachsen
03:35
Hallo Niedersachsen
05:12
Hallo Niedersachsen
28:42
Hallo Niedersachsen
03:12
Hallo Niedersachsen
03:25
Hallo Niedersachsen
00:45
Niedersachsen 18.00
01:00
Niedersachsen 18.00
01:28
Niedersachsen 18.00
00:49
Niedersachsen 18.00