Auf einer historischen Schwarz-Weiß-Aufnahme sind Aufräumarbeiten nach der Explosion im Bahnhof zu sehen. © picture alliance/dpa

Hannover: Erinnerung an Explosion vor 50 Jahren

Hallo Niedersachsen -

Am 22. Juni 1969 verwüstet eine Explosion den Bahnhof Hannover-Linden. Ein Güterzug mit Munition für die Bundeswehr hatte Feuer gefangen. Zwölf Menschen sterben.

4,33 bei 12 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Vor 50 Jahren: Zwölf Tote bei Explosion in Linden

Bei der Explosion eines Güterwaggons, der mit Granaten beladen ist, sterben am 22. Juni 1969 zwölf Menschen in Hannover-Linden. Es ist eines der schwersten Unglücke nach dem Krieg. mehr

Aus dieser Sendung

03:01
Hallo Niedersachsen
02:32
Hallo Niedersachsen
03:32
Hallo Niedersachsen
01:43
Hallo Niedersachsen
04:46
Hallo Niedersachsen

Mehr Hallo Niedersachsen

28:45
Hallo Niedersachsen
28:37
Hallo Niedersachsen
28:26
Hallo Niedersachsen
28:39
Hallo Niedersachsen
28:40
Hallo Niedersachsen
24:09
Hallo Niedersachsen
28:43
Hallo Niedersachsen
28:42
Hallo Niedersachsen
29:00
Hallo Niedersachsen
24:17
Hallo Niedersachsen

Das könnte Sie auch interessieren

14:58
Niedersachsen 18.00
44:33
Nordtour
44:14
Nordseereport

Vom Meer geformt

Nordseereport
14:53
Niedersachsen 18.00

Niedersachsen 18.00

Niedersachsen 18.00
44:31
Nordtour
43:47
Nordseereport
14:48
Niedersachsen 18.00
44:30
Nordtour
59:33
Nordseereport
14:58
Niedersachsen 18.00

Mehr aus Niedersachsen

07:47
Hallo Niedersachsen
03:15
Hallo Niedersachsen
28:45
Hallo Niedersachsen
04:43
Hallo Niedersachsen
05:16
Hallo Niedersachsen
14:23
Hallo Niedersachsen
04:10
Nordtour
04:30
Nordtour
04:30
Nordtour
14:11
Hallo Niedersachsen