Hallo Niedersachsen

Mittwoch, 30. Dezember 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr

Unsere Beiträge:

Weitere Informationen
Eine Gruppe von Menschen steht in der Vorhalle des Impfzentrums.
2 Min

Corona-Impfungen: Niedersachsen hat Aufholbedarf

Bislang sind nicht einmal 1.000 Menschen geimpft worden. Ab nächster Woche sollen alle Impfzentren loslegen können. 2 Min

Eine Menschenmege auf einem Platz in Hannover.
2 Min

Corona kompakt: Polizei-Gewerkschaft fordert Impfungen

Polizisten im Außendienst sollten schneller geimpft werden. Außerdem: Kunstaktion in Osnabrück zum Abstandhalten. 2 Min

Eine Fußgängerzone in Hannover. Darüber ein rotes Kreuz.
1 Min

Silvester unter Corona-Bedingungen: Was ist erlaubt?

Erlaubt sind Wunderkerzen und Knallerbsen. Zusammen feiern dürfen maximal fünf Personen aus zwei Haushalten. 1 Min

Zwei Apothekerinnen hinter dem Tresen. Sie tragen beide Atemmasken.
3 Min

Mit Hoffnung und guten Wünsche ins Neue Jahr

Die Menschen in den systemrelevanten Berufen haben in diesem Jahr harte Arbeit geleistet. Wie feiern sie den Jahreswechsel? 3 Min

Eine Hand hält den Füllstutzen einer Tankanlage in ein Auto.
3 Min

2021: Was ändert sich im kommenden Jahr?

Treibstoff und Gas werden teurer. Außerdem: Der Soli fällt weg, die Grundrente kommt - und es gibt mehr Geld für Pflegekräfte. 3 Min

Eine Frau mit Atemmaske steht in einer Fußgängerzone.
2 Min

Adventsfrage: Wie viel Bier trinken die Niedersachsen?

In Niedersachsen gibt es 93 Brauereien. Die älteste Brauerei im Land, das Einbecker Brauhaus, hat die Antwort. 2 Min

Der riesige Findling wird in einem Dorf abgeladen.
8 Min

Jahresrückblick 2020 für Niedersachsen: Oktober bis Dezember

Der Oktober ist nicht gülden, dafür kurz der November. Im Dezember wird in Hüven ein 102-Tonnen-Findling geborgen. 8 Min

 

Weitere Informationen:

Weitere Informationen
Spritze mit Corona-Impfstoff wird verabreicht. © picture alliance/Jens Büttner Foto: Jens Büttner

Niedersachsen erhält deutlich weniger Impfstoff als erhofft

Eine angekündigte Lieferung über 63.000 Dosen entfällt komplett. Die nächste Lieferung kommt dafür etwas eher. mehr

Probeschießen von Silvesterfeuerwerk der Comet Feuerwerk GmbH. © picture alliance/dpa/Carmen Jaspersen Foto: Carmen Jaspersen

Silvester: Böller und Raketen nur sehr eingeschränkt erlaubt

An belebten Orten ist Feuerwerk verboten. Die Landesregierung appelliert an die Menschen, zu Hause zu bleiben. mehr

Leitung der Sendung
Thorsten Hapke
Redaktionsleiter/in
Susanne Wachhaus
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidt