Hallo Niedersachsen

Ein Thema der Sendung: DLRG: 24 Menschen in Niedersachsen ertrunken

Donnerstag, 06. August 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr

Unsere Beiträge:

Weitere Informationen
Xenia und Luca, beide DLRG-Rettungsschwimmer, bewachen den gut besuchten Nordseestrand von Schillig von einem Turm aus. © dpa-Bildfunk Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

DLRG: 50 Menschen ertrinken in Norddeutschland

In Norddeutschland sind in den ersten sieben Monaten des Jahres 50 Menschen ertrunken. Das teilte die DLRG am Donnerstag mit. Die meisten Personen starben in Binnengewässern. mehr

Farbige Stehlen leuchten unter einem Baum im Park der Gärten. © dpa Foto: Hauke-Christian Dittrich

Park der Gärten wird an Sommerabenden illuminiert

Mit leuchtenden Bäumen, Tieren und Figuren lädt der Park der Gärten in Bad Zwischenahn zur abendlichen "Illumination - Spezial 2020". Zu sehen ist die Lichtkunst bis 6. September. mehr

Leitung der Sendung
Thorsten Hapke
Redaktionsleiter/in
Susanne Wachhaus
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidt