Hallo Niedersachsen

Ein Thema der Sendung: Vor Schaltkonferenz mit Merkel - Wünsche und Forderungen für Lockerungen

Dienstag, 14. April 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Mittwoch, 15. April 2020, 02:45 bis 03:15 Uhr
Mittwoch, 15. April 2020, 11:00 bis 11:30 Uhr

Unsere Beiträge:

 

Corona: Fast die Hälfte der Infizierten genesen

Hallo Niedersachsen -

Zwar steigen in Niedersachsen weiter die Zahlen der Neuinfektionen, gleichzeit sind aber auch schon fast 50 Prozent der an dem Coronavirus erkrankten Menschen wieder gesund.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Wirtschaft hofft auf Lockerung des Kontaktverbots

Hallo Niedersachsen -

Die Maßnahmen gegen das Coronavirus haben sich auf die gesamte Wirtschaft ausgewirkt. Die Unternehmen hoffen, dass man sich beim Bund-Länder-Gipfel auf eine Lockerung einigt.

3,25 bei 4 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Abgesagte Volksfeste: Schausteller vor dem Aus

Hallo Niedersachsen -

Bis Anfang Juli fallen in Niedersachsen alle Volksfeste aus. Mit Finanzhilfen können Schausteller diese Zeit vielleicht noch überbrücken. Sie hoffen auf die Herbst- und Weihnachtsmärkte.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Dornum: Neue Flügel für die Bockwindmühle

Hallo Niedersachsen -

Nachdem im vergangenen Sommer ein Flügel abgefallen war, wurde die historische Bockwindmühle in Dornum nun wieder repariert. Der 600 Kilo schwere Holzflügel war von innen verrottet.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Corona Kompakt: Hannover fordert Abwrackprämie

Hallo Niedersachsen -

Um die Automobilindustrie aus der Corona-Krise zu holen, schlägt die niedersächsische Landesregierung eine ökologische Abwrackprämie vor. Außerdem: Olympioniken trainieren weiter.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Kampf gegen Katzenschwemme auf Werftgelände

Hallo Niedersachsen -

Auf dem Gelände der ehemaligen Nordseewerke haben sich verwilderte Katzen kräftig vermehrt. Eine Katzenbeauftragte soll das nun eindämmen. Die Tiere werden kastriert und gechippt.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Weitere Informationen

FDP: Betriebe für Corona-Schließungen entschädigen

Die FDP hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, wonach das Land Betriebe für Corona-Schließungen entschädigen soll. Die Kosten werden mit mehr als einer Milliarde Euro beziffert. mehr

Wegen Corona: Schausteller bangen um Existenz

Im Norden fallen Volksfeste wegen der Corona-Pandemie in diesem Frühjahr aus oder sind verschoben. Die Schausteller sehen sich in ihrer Existenz bedroht. mehr

Leitung der Sendung
Thorsten Hapke
Redaktionsleiter/in
Joachim Grimm
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidt