Ralf Wolfensteller blickt auf die Überreste der alten Grenzanlage im Harz, wo er einst die Flucht in den Westen versucht hatte.

Ein Fluchtversuch, der fast das Leben kostete

Hallo Niedersachsen -

1967 ergriff der damals 21-jährige Ralf Wolfensteller während seines Wehrdienstes bei den DDR-Grenztruppen die Flucht nach Niedersachsen. Doch ein Kollege verfolgte ihn - und schoss.

4,43 bei 7 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Als die Mauer fiel: Geschichten von der Grenze

Am 9. November jährt sich der Mauerfall zum 30. Mal. NDR Niedersachsen erinnert an diesen Tag mit Geschichten von Menschen, deren Leben von der innerdeutschen Grenze geprägt wurde. mehr

Aus dieser Sendung

03:34
Hallo Niedersachsen
03:48
Hallo Niedersachsen
06:29
Hallo Niedersachsen

Mehr Hallo Niedersachsen

23:24
Hallo Niedersachsen
28:32
Hallo Niedersachsen
28:32
Hallo Niedersachsen
28:42
Hallo Niedersachsen
27:37
Hallo Niedersachsen
28:59
Hallo Niedersachsen
28:55
Hallo Niedersachsen
29:00
Hallo Niedersachsen
28:42
Hallo Niedersachsen
29:00
Hallo Niedersachsen

Das könnte Sie auch interessieren

14:55
Niedersachsen 18.00
44:30
Nordtour
44:34
Nordseereport
14:07
Niedersachsen 18.00
44:30
Nordtour
44:08
Nordseereport
14:58
Niedersachsen 18.00
44:30
Nordtour
44:14
Nordseereport

Vom Meer geformt

Nordseereport
14:58
Niedersachsen 18.00

Mehr aus Hamburg

00:26
Rund um den Michel

Trailer: Hamburg im Advent

Rund um den Michel
00:50
Hamburg Journal

Werner sagt Danke!

Hamburg Journal
00:21
Hamburg Journal

Annegret sagt Danke!

Hamburg Journal
28:55
Hamburg Journal
02:29
Hamburg Journal
02:25
Hamburg Journal
02:46
Hamburg Journal
02:16
Hamburg Journal
02:31
Hamburg Journal
02:20
Hamburg Journal