Eine alte Filmaufnahme zeigt zerstörte Häuser und Leichen nach einem Bombenangriff in Hannover.

Bombenkrieg: Als Hannover zur Trümmerwüste wurde

Hallo Niedersachsen -

Im Zweiten Weltkrieg wurden fast 90 Prozent aller Gebäude in Hannover zerstört oder beschädigt, 7.000 Menschen starben. Den schwersten Luftangriff gab es am 9. Oktober 1943.

4,9 bei 10 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Aus dieser Sendung

05:17
Hallo Niedersachsen
02:58
Hallo Niedersachsen
02:44
Hallo Niedersachsen
04:33
Hallo Niedersachsen

Mehr Hallo Niedersachsen

24:29
Hallo Niedersachsen
28:16
Hallo Niedersachsen
28:52
Hallo Niedersachsen
28:31
Hallo Niedersachsen
28:59
Hallo Niedersachsen
28:43
Hallo Niedersachsen
28:39
Hallo Niedersachsen
29:00
Hallo Niedersachsen
24:17
Hallo Niedersachsen
28:57
Hallo Niedersachsen

Das könnte Sie auch interessieren

13:08
Niedersachsen 18.00
44:27
Nordtour
43:47
Nordseereport
14:42
Niedersachsen 18.00
44:30
Nordtour
59:33
Nordseereport
14:56
Niedersachsen 18.00
44:24
Nordtour
44:38
Nordseereport

Meeresforschung

Nordseereport
14:58
Niedersachsen 18.00

Mehr aus Niedersachsen

03:25
Hallo Niedersachsen
04:04
Hallo Niedersachsen
02:29
Hallo Niedersachsen
03:27
Hallo Niedersachsen
24:29
Hallo Niedersachsen
01:05
Niedersachsen 18.00
01:27
Niedersachsen 18.00
01:29
Hallo Niedersachsen
01:27
Niedersachsen 18.00
03:20
Niedersachsen 18.00