Großstadtrevier

Was Altes, was Neues und was Blaues

Dienstag, 26. Dezember 2017, 00:30 bis 01:20 Uhr

Das Leben ist Veränderung: Dirk Matthies ist gespannt, seine neue Partnerin im Dienst kennenzulernen. Doch siehe da, "die Neue" ist ein Mann.

Dirk Matthies (Jan Fedder, l.) und sein neuer Streifenpartner Paul Dänning (Jens Münchow, M.) bei ihrem ersten gemeinsamen Einsatz: Raubüberfall auf die Rio-Bar. © ARD/Thorsten Jander
Dirk Matthies (Jan Fedder, l.) und sein neuer Streifenpartner Paul Dänning (Jens Münchow, M.) bei ihrem ersten gemeinsamen Einsatz.

Polizeihauptmeister Paul Dänning ist alleinerziehender Vater, echtes Nordlicht und ein absoluter Chaot. Während Dirk die Überraschung noch verarbeitet, werden die beiden schon zu in ihrem ersten gemeinsamen Einsatz gerufen.

Bei einem Einbruch ist der Reeperbahn-Wirt Siegfried Otten niedergeschlagen worden. Er ist nicht der erste Kiezgastronom, den es getroffen hat. Es gibt bereits eine Serie von Einbrüchen dieser Art.

Bei ihren Ermittlungen stoßen Dirk und Paul auf Nina Sieveking und Daniel Schirmer, zwei engagierte junge Kollegen vom 39. Revier, die sich an der Einbruchserie schon seit Längerem die Zähne ausbeißen. Markus Wichert, der in der Nacht zuvor in Siegfrieds Bar seinen Junggesellenabschied gefeiert hat, läuft Dirk und Paul bei ihren Ermittlungen direkt in die Arme. Es scheint eindeutig, dass er hinter den Einbrüchen steht.

Markus Wichert (Mirko Lang, M.) feiert seinen Junggesellenabschied in der Rio-Bar. Die Tänzerin Isabel Kleinert (Eva Bay, l.) macht sich im Beisein des Barbesitzers Siegfried Otten (Uwe Rohde, r.). an den angetrunkenen Markus ran. © NDR/ARD/Thorsten Jander
Markus Wichert (Mirko Lang, M.) feiert seinen Junggesellenabschied in der Rio-Bar.

Doch Markus tischt den beiden eine abenteuerliche Geschichte auf: Er sei nicht der gesuchte Täter, sondern selbst Opfer einer Straftat. Auf der Polizeiwache packt Markus aus: Jemand droht ihm, seiner Verlobten ein brisantes Foto vom Junggesellenabschied zukommen zu lassen. Markus befürchtet, dass seine Hochzeit platzt, wenn er den Forderungen der Erpresser nicht nachkommt. Bei den Ermittlungen hat Dirk Gelegenheit, seinen neuen Partner unter die Lupe zu nehmen.

Hannes Krabbe, erstmals allein im Innendienst verantwortlich, wachsen die Aktenberge über den Kopf. Nach dem Ausscheiden von Nicki Beck ist er völlig überfordert. Frau Küppers setzt ihn zusätzlich unter Druck. Hannes fürchtet um seinen Job, mehr noch: Er hört ein Telefonat von Frau Küppers mit und befürchtet die Schließung des 14. Kommissariats.

Produktionsland
Bundesrepublik Deutschland
Produktionsjahr
2012
Schauspieler/in
Jan Fedder als Dirk Matthies
Jens Münchow als Paul Dänning
Saskia Fischer als Frau Küppers
Marc Zwinz als Hannes Krabbe
Mads Hjulmand als Mads Thomsen
Maria Ketikidou als Hariklia Möller
Wanda Perdelwitz als Nina Sieveking
Sven Fricke als Daniel Schirmer
Harry Schmidt als  Big Harry
Clara Epstein als  Frauke Dänning
Mirko Lang als  Markus Wichert
Uwe Rohde als  Siegfried Otten
Thomas Balou Martin als  Martin Schmelzer
Eva Bay als  Isabel Kleinert
Sinja Dieks als  Kathrin Böger
Inga Birkenfeld als Claudia Holthoff
Redaktion
Bernhard Gleim
Autor/in
Anatol Roth
Redaktion
Philine Rosenberg
Regie
Till Franzen
Redaktion
Diana Schulte-Kellinghaus