Großstadtrevier

Von Träumen und Schiffen

Mittwoch, 05. August 2020, 22:00 bis 22:50 Uhr

Dirk Matthies braucht einen Kredit - und das sofort. Die "Oberspritzenmeister Repsold", ein gut restauriertes Schiff und eine kleine Berühmtheit in Hamburg, steht zum Verkauf. Django und Ringo, zwei alte Bekannte vom Kiez, können ihr schwimmendes Heim aus finanziellen Gründen nicht mehr halten und machen Dirk ein gutes Angebot.

Warum wollen Django (Ulrich Faulhaber, r.) und Ringo (Peter Lerchbaumer, l.) Dirk Matthies ihr liebevoll restauriertes Schiff verkaufen? Stecken Jans alte Bekannte vom Kiez in Schwierigkeiten? © ARD/Thorsten Jander
Django (Ulrich Faulhaber, r.) und Ringo (Peter Lerchbaumer, l.) wollen Dirk ihr liebevoll restauriertes Schiff verkaufen.

Aber als Dirks Bank endlich mitzieht, wird Ringo plötzlich zögerlich beim Verkauf des Schiffes. Und sein Kumpel Django zieht sich eine mysteriöse Kopfverletzung zu. Haben die in die Jahre gekommenen Ganoven etwa wieder ein Ding laufen? Dirk Matthies versucht, die beiden vor einer Dummheit zu bewahren.

Dirk Matthies (Jan Fedder) braucht dringend einen Kredit - er will die "Oberspritzenmeister Rebsold", ein gut restauriertes Schiff und eine kleine Berühmtheit in Hamburg, kaufen. © NDR/ARD/Thorsten Jander
Dirk würde die "Oberspritzenmeister Rebsold" so gerne kaufen.

Vielleicht sind Django und Ringo sogar in den Fall verwickelt, in dem Henning Schulz und Harry Möller ermitteln. Die Zivilfahnder verfolgen einen Lastwagenfahrer, der seinen Lkw bei einer Kontrolle einfach stehen gelassen hat und samt Rucksack getürmt ist. Kein Wunder: Drogenhunde schlagen an, als sie das Führerhaus des Fahrzeugs untersuchen. Zufällig befindet sich der Fundort des Lastwagens ganz in der Nähe des Schiffes "Oberspritzenmeister Rebsold".

Ben Kessler weiß nicht wohin. Seine Wohnung ist nach einem Brand durch Löschwasser unbewohnbar geworden. Lothar Krüger bietet Ben spontan seine Wohnung als Bleibe an. Dann bemerkt Lothar allerdings, dass Ben nichts weniger will als ein WG-Leben. Hilfe braucht auch Nicki Beck. Sie hat die Termine für ihre Prüfung zur Übernahme in den Polizeidienst bekommen und verkündet lauthals: "Da gehe ich nicht hin!"

Schauspieler/in
Anja Nejarri als Katja Metz
Sebastian Hölz als Ben Kessler
Peter Heinrich Brix als Lothar Krüger
Sophie Moser als Nicole Beck
Maria Ketikidou als Hariklia "Harry" Möller
Till Demtröder als Henning Schulz
Jan Fedder als Dirk Matthies
Peter Lerchbaumer als Ringo
Ulrich Faulhaber als Django
Lars Eidinger als Stefan Armbrust
Franziska Jünger als Melanie Schlüter
Detlef Bierstedt als Marco Kranich
Heinz Strunk als Herr Zucker
Redaktionsleiter/in
Bernhard Gleim
Redaktion
Stephanie Bogon
Autor/in
Rainer Butt
Regie
Jan Bauer
Kamera
Klaus Brix
Musik
Andreas Dicke
Redaktion
Diana Schulte-Kellinghaus