Hanno Harnisch (Peter Lohmeyer, l.) will von Klaus Wuster (Wichart von Roell, 2.v.l.) wissen, warum er bei der Gegenüberstellung nicht den Dieb seines Ringes identifiiert hat. Ede Schmiele (Hermann Beyer, 2.v.r.) und Paul Dänning (r.) warten gespannt auf seine Erklärung. © © ARD/Thorsten Jander - honorarfrei

Durch dick und dünn

Großstadtrevier -

Paul Dänning und Hanno Harnisch werden in ein Seemannsheim gerufen. Der alte Seebär Klaus Wuster wurde auf offener Straße brutal überfallen. 1.500 Euro sind weg und sein Ehering.

4 bei 8 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Mehr Großstadtrevier

47:31
Großstadtrevier
48:28
Großstadtrevier

Alles im Griff

Großstadtrevier
48:21
Großstadtrevier

Wenn die Worte fehlen

Großstadtrevier
48:33
Großstadtrevier

Kinder, Kinder

Großstadtrevier
47:35
Großstadtrevier

Der Engel von St. Pauli

Großstadtrevier
47:33
Großstadtrevier

Unter falschen Segeln

Großstadtrevier
48:29
Großstadtrevier

Rufmord

Großstadtrevier
48:13
Großstadtrevier

Gefallene Engel

Großstadtrevier
48:08
Großstadtrevier
48:17
Großstadtrevier

Hallo Chef

Großstadtrevier

Das könnte Sie auch interessieren

24:27
Neues aus Büttenwarder
24:20
Neues aus Büttenwarder

Schuld und Sühne

Neues aus Büttenwarder
29:23
Neues aus Büttenwarder

Büttenwarder op Platt: Schnupfi

Neues aus Büttenwarder
25:13
Neues aus Büttenwarder

Büttenwarder op Platt: Einladung

Neues aus Büttenwarder
25:23
Neues aus Büttenwarder

Einladung

Neues aus Büttenwarder