Garten-Docs

Alles im grünen Bereich

Freitag, 11. September 2020, 21:15 bis 21:45 Uhr
Samstag, 12. September 2020, 08:30 bis 09:00 Uhr

Für Millionen Bundesbürgerinnen und -bürger gibt es nichts Schöneres, als im Garten zu wühlen. Jede freie Minute widmen Gartenfreundinnen und -freunde ihrer Leidenschaft: Ob lässige Wildnis, abgezirkeltes Gemüsebeet, bunte Balkonoase oder Wohnzimmer-Dschungel auf der Fensterbank, wo etwas wächst, da blüht auch der Mensch auf.

Doch was tun gegen nerviges Habichtskraut, wenn die Rosenzucht stresst oder ein kindgerechtes Beet her soll? Dann haben die Garten-Docs ihren Einsatz: Wo Peter Rasch und sein Expertenteam beraten, ist hoffentlich schon bald alles im grünen Bereich.

Darauf hofft auch Ehepaar Thiel aus Wolgast. Ihr harmonisch gestaltetes Grundstück mit Teich, Kuschelecken und Kräuterhochbeeten hat einen Makel. Im Rasen wuchert Habichtskraut, eine hartnäckige Art, die Pfahlwurzeln bildet.

In Ochsenwerder, im Süden Hamburgs, hat sich Familie Schallge den Traum vom Eigenheim erfüllt, doch bei den Außenanlagen ging ihnen ein wenig die Puste aus. Dabei haben sie zwei kleine Söhne, die unbedingt gärtnern wollen. Aber wie legt man einen Gemüsegarten für Kinder an? Und wie macht ein solcher Garten langfristig Spaß?

Elke-Marie Löhnertz hat in Mönkebude bei Anklam aus einem kleinen Laubengrundstück einen Rosengarten gezaubert. Über 100 schöne Rosen hat sie schon gepflanzt, aber so langsam wächst der Rentnerin die Pracht über den Kopf: Hilfe muss her für die richtige Pflege.

Autor/in
Till Lehmann
Udo Tanske
Redaktion
Caty Baran
Redaktionsleiter/in
Birgit Müller
Produktionsleiter/in
Frederik Keunecke