Sendedatum: 13.07.2011 20:15 Uhr  | Archiv

Giganten in Gefahr - Kampf um die Wale

Wale lösen seit Jahrzehnten diplomatische Verwicklungen auf höchster Ebene aus. Unversöhnlich stehen sich Naturschützer und Walfänger gegenüber. Für die einen sind sie eine Handelsware wie jede andere auch – andere sehen in ihnen hochintelligente und schützenswerte Tiere, Botschafter eines Lebensraums, über den wir bis heute nur wenig wissen.

Die intensive Bejagung der Meeressäuger im 19. und 20. Jahrhundert hat zahlreiche Walarten an den Rand der Ausrottung gebracht. Und obwohl sich die Bestände seit dem internationalen Walfangmoratorium von 1986 nur langsam erholen, steigen mit jedem Jahr die Quoten jener Walfänger, die sich - mit oder ohne Sondergenehmigung - über das Abkommen hinwegsetzen.

Walfang - Eine Kontroverse in Bildern

Die Internationale Walfangkommission (IWC) steht an einem Scheideweg. Auf ihrer alljährlichen Tagung muss sie immer wieder neu die Grenzen zwischen Tradition, Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft ziehen. Ob Wale geschützt bleiben oder ob eine neue Ära des kommerziellen Walfangs beginnt - die IWC stellt die Weichen für die Zukunft der Meeressäuger.

Dieses Thema im Programm:

Expeditionen ins Tierreich | 13.07.2011 | 20:15 Uhr

01:54

Wissenschaftlicher Walfang? Japans Position

13.07.2011 20:15 Uhr

Walfang hat in Japan eine lange Tradition. Anders als Norwegen und Island betreibt das Land seinen Walfang unter dem Vorwand wissenschaftlicher Erhebungen. Video (01:54 min)

01:31

Kommerzieller Walfang: Island und Norwegen

13.07.2011 20:15 Uhr

Abnehmer von Walfleisch sind nicht nur die Einwohner der Walfangnationen - auf norwegischen Fischmärkten ist Walfleisch eine beliebte Touristenattraktion, wie Regisseur Daniel Opitz erlebt hat. Video (01:31 min)

02:35

Traditioneller Walfang: Grönland

13.07.2011 20:15 Uhr

Im Gegensatz zu anderen Nationen sind die Grönländer auf das Meer als Nahrungsquelle angewiesen. Doch Zugeständnisse an den traditionellen Walfang haben weitreichende Konsequenzen. Video (02:35 min)

Der Regisseur und Autor

Filmemacher Daniel Opitz

Seit vielen Jahren beschäftigt sich Daniel Opitz intensiv mit dem Thema Walfang und der Erforschung der Meeressäuger. Der Regisseur und Kameramann im Porträt. mehr