Im Reich der Wolga - Ein Strom zwischen den Kontinenten (2/3)

Sendung: Expeditionen ins Tierreich | 08.12.2021 | 20:15 Uhr 44 Min | Verfügbar bis 08.12.2022

Die Wolga ist ein Mythos, ein Fluss der Superlative und die natürliche Lebensader Russlands. Mit über 3.500 Kilometern ist sie der mächtigste Fluss Europas. Ihr Einzugsgebiet ist größer als Frankreich, Spanien und Portugal zusammen. Der zweite Teil der aufwendigen Naturdokumentation führt von der Waldgrenze Mittelrusslands durch die südrussischen Steppen bis an die Kaspischen Halbwüsten. Als großes blaues Band dominiert die gewaltige Wolga die trockene russische Tiefebene. Entlang der kasachischen Grenze streift sie den Rand des asiatischen Kontinents.

Im Reich der Wolga - Ein Strom wird geboren (1/3)
Im Reich der Wolga - Ein Strom wird zum Meer (3/3)
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/expeditionen_ins_tierreich/Im-Reich-der-Wolga-Ein-Strom-zwischen-den-Kontinenten-2-3,expeditionen1450.html

Mehr Expeditionen ins Tierreich

Eine Robbe schwimmt im Wasser. © Screenshot
43 Min
Norwegens Fjorde - bis zu 200 Kilometer ziehen sie sich von der Atlantikküste bis ins Binnenland hinein. © NDR/nautilusfilm
43 Min
Snow White säugt ihre gerade einmal einen Monat alten Welpen. © NDR/doclights GmbH/Ivo Nörenberg
43 Min
Snow White ruft den Rest des Eureka Rudels zusammen. © NDR/doclights GmbH/Ivo Nörenberg
43 Min
Ein Biber mit einem Jungtier im Wasser, im Hintergrund Wasserpflanzen. © Screenshot
43 Min
Seeadler sind waschechte Hamburger. Ihr Jagdrevier ist die Elbe. © NDR/NDR Naturfilm/Doclights GmbH
43 Min
Die übergroßen Lauscher gaben dem Ohrenigel seinen Namen. Sie sind nicht nur zum Hören gut, sondern regulieren auch die Körpertemperatur des Wüstenbewohners. © NDR/Altayfilm/NDR Naturfilm
44 Min
Am Kadaver kommt es immer wieder zu Kämpfen zwischen den Geiern. © NDR/NDR Naturfilm/Altayfilm
43 Min
Das Wolgadelta ist das größte zusammenhängende Schilfgebiet der Erde. © NDR/ALTAYFILM
43 Min
Wolga am Zulauf der Kama, ihres größten Nebenflusses aus dem Ural. © NDR/ALTAYFILM
44 Min
Der Rote Panda gilt als schönstes Säugetier der Welt. © NDR/Axel Gebauer
43 Min
Eine nordfriesische Insel aus der Vogelperspektive, im Bildvordergrund ein breiter Sandstrand.
43 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Die Polartrasse in Sibirien führt durch und über das Eis der Flüsse, die im Winter zu Straßen werden. © NDR/Medienkontor/Yuri Burak
43 Min
Trügerische Idylle: Viele Insulaner sind Nachfahren von Schiffsbrüchigen, die einst auf den Magdaleninseln gestrandet waren. © NDR/Florian Melzer
44 Min
Elch Susi wurde im Wisentgehege in Springe geboren. © NDR/Zentralfilm/Anja Schlegel
29 Min
Ein frischgeschlüpftes Humboltpinguinkücken. © NDR/DocLights GmbH
49 Min
Ein syrischer Junge auf einer Müllhalde. © Screenshot
30 Min
Horst Lichter, Carmen und Tamme Hanken stoßen auf den neunten Hochzeitstag an. © © NDR/Florian Kruck /Miramedia GmbH
44 Min
Anne Risten Sara und Toco © NDR/Medienkontor/J. Michael Schumacher
43 Min
Fjorde, Meer und Berge: Norwegens Küste auf Höhe der Lofoten ist beeindruckend und vielfältig. © NDR/Philip Metelmann
44 Min
Heftiger Wintereinbruch in Niedersachsen: Jetzt fahren die Abschlepp-Profis von Hannover Sonderschichten. © NDR/Kamera Zwei
29 Min
Nach so viel Liebe ist Eisbär Blizzard platt. © NDR/DocLights GmbH
49 Min
Joe Biden, Präsident der USA. © Screenshot
44 Min
„Knochenbrecher“ Tamme Hanken mit seinem Freund Peter in Irland. © NDR/Miramedia GmbH
43 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen