Die Tricks entlang der Autobahn

Montag, 17. August 2020, 21:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 18. August 2020, 01:10 bis 01:55 Uhr
Mittwoch, 19. August 2020, 06:35 bis 07:20 Uhr

Die Autobahn: große Freiheit für Autofahrerinen und Autofahrer. Durch Deutschland führen mehr als 13.000 Kilometer Autobahnstrecken, es gibt keine Ampeln, kein Tempolimit. Aber wer auf der Autobahn unterwegs ist, erlebt auch manch böse Überraschung: verdreckte Toiletten auf den Rastplätzen, hohe Preise bei Sprit und Restaurants auf Raststätten. Und immer wieder Staus.

Überhöhte Preise an den Raststätten

Bulli mit Aufschrift: "Die Tricks entlang der Autobahn".
Jo Hiller ist auf der Autobahn unterwegs.

Wer auf der Raststätte einen Stopp einlegt, um zu tanken und zu essen, der ärgert sich oft über die völlig überhöhten Preise. Warum ist das so? Und was bekommt man fürs Geld? Geht es vielleicht auch günstiger?

Auch für die WC-Nutzung muss der Gast an fast allen Raststätten zahlen. Günstiger ist es bei den Toiletten auf freien Parkplätzen. Doch wie hygienisch sind diese? Ein weiteres Ärgernis: Stau. Wie entsteht er und was könnte ihn verhindern?

"Markt"-Moderator Jo Hiller ist auf der Autobahn unterwegs, nimmt die Qualität der Raststätten und der öffentlichen Toiletten unter die Lupe, trifft Opfer von Geisterfahrern, und deckt mithilfe von Experten und Brancheninsidern Tricks entlang der Autobahn auf.

Weitere Informationen
Auf Eingangstür eines Autobahnraststättenwaschraums klebt ein Schild der Firma "Sanifair" © picture alliance/dpa Foto: Stefan Sauer

Raststätten: Autofahrer ärgern sich über hohe Preise

Viele Autofahrer ärgern sich über hohe Preise entlang der Autobahn an Tankstellen und Raststätten. Wie kann man sparen? Und wie sieht es mit der Hygiene bei Raststätten-Toiletten aus? mehr

Produktionsleiter/in
Thomas Schmidtsdorff
Redaktionsleiter/in
Holger Ohmstedt
Moderation
Jo Hiller
Autor/in
Sebastian Dubielzig
Redaktion
Carola Beyer