Die Lebensretter aus Hannover

Freitag, 13. Juli 2018, 21:15 bis 21:45 Uhr
Samstag, 14. Juli 2018, 08:30 bis 09:00 Uhr

Fast drei Mal in der Woche werden in Hannover Menschen neu geboren. Sie kommen dann nicht bloß sprichwörtlich wieder zu Atem. Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) ist das größte Lungentransplantationszentrum der Welt. Eine Transplantation ist für Laien immer noch ein medizinisches Wunder. Die Reportage begleitet Ärzte und Patienten bei diesen atemberaubenden Eingriffen.

Faszinosum Transplantation

Bild vergrößern
Nach der Organentnahme muss die Organbox mit der Spenderlunge beschriftet werden.

Dafür sind wir mehrere Tage lang mit den Herz- und Thoraxchirurgen der MHH unterwegs. Wir fliegen mit ihnen zu Organentnahmen in ganz Europa und begleiten sie bei ihrer mal spannenden, mal bizarren, meistens schlaflosen Arbeit. Dabei entdecken wir das Faszinosum Transplantation und verstehen schließlich besser, worauf die Spezialisten achten müssen, wenn sie Herzen und Lungen transplantieren, und wie so eine Operation funktioniert. Dabei schauen wir nicht weg, wenn es blutig wird, denn der Schwerpunkt des Films liegt tatsächlich auf den Fragen: Wie geht das? Wie funktioniert Transplantation?

Vom komplizierten System der Organvergaben bis zum fertig transplantierten Patienten auf der Station 12 in der Medizinischen Hochschule entflechten wir ein aufwendiges "business as usual". Der Film zeigt den Arzt-Alltag zwischen Leben und Tod, wir verstehen viele Details von Lungen- und auch Herztransplantationen besser, erleben den Stress auf der Transplantationsstation und lernen auch die bisweilen skurrile Arbeit der Pathologen kennen.

  • Lungentransplantationen in Zahlen

     

  • Indikationen für eine Lungentransplantation

    Die häufigste Indikation für eine Anmeldung zur Lungentransplantation war im Jahr 2017 die chronische obstruktive Lungenkrankheit. (Quelle: Deutsche Stiftung Lungentransplantation)
    Sonstige chronische obstruktive Lungenkrankheit124
    Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten67
    Zystische Fibrose57
    Lungenödem57
    Sonstige angeborene Fehlbildungen des peripheren Gefäßsystems30
    Sonstige Krankheiten der Atemwege17
    Sonstige Stoffwechselstörungen12
    Sarkoidose10
    Bronchiektasen8
    Sonstige pulmonale Herzkrankheiten4
zurück
1/4
vor

Die Reportage begleitet leidenschaftliche Ärzte, Schwestern und Pfleger bei ihrem pausenlosen Mühen, Leben zu retten. Wir erzählen, wie Patienten zu neuen Menschen werden - und wer sie dazu macht.

Weitere Informationen

Spektakuläre Einblicke bei OP am offenen Herzen

Ein interaktiver 360°-Film über eine Operation am offenen Herzen: Verfolgen Sie den Eingriff von Anfang bis Ende mit, schauen Sie sich um und erhalten Sie spannende Zusatzinfos. mehr

6 Bilder

So wird ein neues Herz eingesetzt

Bei einer ausgeprägten Herzschwäche brauchen Erkrankte ein neues Herz. Wie finden Ärzte einen passenden Spender? Und wie verläuft die Transplantation? Bildergalerie

Redaktionsleiter/in
Kuno Haberbusch
Autor/in
Maik Gizinski
Regie
Maik Gizinski
Autor/in
Niko Jedicke
Regie
Niko Jedicke
Produktionsleiter/in
Angelika Brix
Redaktion
Julia Saldenholz