Von Schleusenwärtern und Storchenvätern

Sendung: die nordstory | 12.05.2021 | 15:00 Uhr 59 Min | Verfügbar bis 12.05.2022

Die Menschen in diesem Film sind im Nordwesten Schleswig-Holsteins zu Hause. Sie leben in einer Region zwischen Gräben, Mooren, Feuchtwiesen und vor allem den drei Flüssen Eider, Treene und Sorge. Da ist es kein Wunder, dass fast jeder, der hier lebt, etwas mit dem Wasser zu tun hat. Der Film zeigt, wie Eider, Treene und Sorge diese Landschaft prägen und die Menschen, die hier wohnen. Früher überfluteten die Flüsse nach längeren Regenphasen weite Gegenden, vom Meer kamen über die Eider schwere Sturmfluten ins Land. Wasser bedeutete Kampf ums Überleben.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/die_nordstory/Von-Schleusenwaertern-und-Storchenvaetern,dienordstory117.html

Mehr die nordstory

Die Steilküste von Helgoland im Sonnenlicht. © NDR Foto: Jörg Jacobsen
59 Min
OAP - die Abkürzung steht für Offshoreunterbringungsplattform, eine Art Hotel im Meer. Auf der Wohnplattform mitten in der Nordsee sind bis zu 50 Arbeiter jeweils zwei Wochen lang untergebracht. © NDR/Mario Göhring
59 Min
Die Sanierung eines Heuerhauses. © NDR/Zentralfilm
59 Min
Nach dem Abschied von Familie und Freunden am Ortsschild, darf sich nicht mehr umgedreht werden. © NDR
59 Min
Ein Haus bei Hochwasser auf der Hallig Hooge.
59 Min
In Buchholz am äußersten Zipfel des Müritzsees wird es ruhig, wenn im Herbst die Touristen weg sind. Dann übernehmen die Buchholzer mit ihren Geschichten wieder das Dorf. © NDR/Videomagic
59 Min
Eine goldene Weihnachtskugel
58 Min
Eine kleine Gruppe sitzt an einem Tisch vor einem Reetdachhaus.
59 Min
Feiernde gehen dicht gedrängt über die Große Freiheit an der Reeperbahn. © picture alliance/Axel Heimken/dpa Foto: Axel Heimken
59 Min
Der Speicher XI: Das legendäre Gebäude, mit mehr als 400 Metern Länge, war damals ein Baumwollspeicher. Heute beherbergt es den Hauptteil der Kunst-Hochschule, das Hafenmuseum und etliche Start-Up-Firmen. © NDR/Bremedia Produktion/Anna-Maria Meyer
59 Min
Familie Junker hat sich auf Hooge ein Haus gekauft. © NDR/Jokespictures
59 Min
Stadtansicht Lübeck mit Holstentor © NDR
59 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Ein Schaf schaut durch ein Gatter.
29 Min
Sarah Krüger ist stolz auf ihren ersten Camperbus. © NDR/ToB Filmproduktion/Julian Pacheco
29 Min
Der Schulbus-Camper und ein klassischer, silberner US-Camper stehen an einem Strand. Die Sonne geht unter. © NDR/Kimmo Wiemann
29 Min
Eisschmelze am Jostedalsbreen. © NDR
44 Min
Thilo Tautz moderiert die Nordtour.
45 Min
Die Staumauer am Möhnensee.  Foto: C. Kock & Th. Balzer
44 Min
Cuxhavener Wattenmeer.
88 Min
Thumbnail: Tobias Gröschler im Vordergrund, im Hintergrund gefälschtes Gold © NDR Foto: Screenshot
30 Min
Ali Reza Zarif besitzt ihn noch, den guten, alten Tante Emma Laden. Nur moderner, wie der gebürtige Iraner sagt. Sein Kiosk mit Postannahmestelle befindet sich in Hamburg-Barmbek. © NDR
29 Min
Auf dem "Hof an den Teichen" versorgt Dennis Frohberg jedes Wochenende die Gäste mit frischem Flammkuchen. © NDR/Flemming Postproduktion/Saskia Bezzenberger & Ulrike Engels
28 Min
Dieser vier Meter hohe und acht Meter lange Zetros ist das zweite Zuhause von Rena und Gustav. © NDR/Sonja Kättner-Neumann
30 Min
Die Moderatorin im Studio, im Hintergrund auf einem Bildschirm ist eine grüne Leuchtskulptur zu sehen, die einen Vogel darstellt.
44 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen