die nordstory

die nordstory - Menschen am Meer (1)

Montag, 18. November 2019, 14:15 bis 15:15 Uhr

Drei Männer, drei echte Typen, drei Geschichten von der Küste

Der König der Strandkörbe in Neuharlingersiel: Enno König. © © NDR/video arthouse/Johann Ahrends
Der König der Strandkörbe in Neuharlingersiel: Enno König.

Da ist zum einen Enno König aus Neuharlingersiel, der schwergewichtige Leiter des Bauhofes ist der "König der Strandkörbe". Im Frühjahr hat er Hochsaison, dann kommen die Gäste, und alles muss stimmen. 550 Strandkörbe werden am Strand und im Hafen aufgestellt - Stress pur.

Seenotrettung ist seine Berufung

Im selben Dorf lebt Wolfgang Gruben, Hafenmeister und Seenotretter. Als Vormann des Rettungsbootes "Neuharlingersiel" ist er ständig auf Abruf, sobald ein Notruf eingeht, ist er zur Stelle. Wolfgang Gruben kennt jedes Schiff, jeden Kapitän im kleinen Sielhafen. Sein Leben lang war er für die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) tätig, das ist seine Berufung.

Gepäckträger Rufus Handschuh mit Ehefrau Immi. © © NDR/video arthouse/Johann Ahrends
Gepäckträger Rufus Handschuh mit Ehefrau Immi.

Ähnlich gewissenhaft ist Rufus Handschuh von der Insel Juist. Seit fast 50 Jahren steht er jeden Tag am Hafen und wartet auf die Fähren. Rufus Handschuh ist der letzte freischaffende Gepäckträger der Insel. In großen goldenen Buchstaben prangt sein Name auf seiner Dienstmütze, doch notwendig ist das kaum, denn jeder Insulaner und alle Stammgäste kennen ihn seit vielen Jahren.

Ratgeber Reise
Bunte Fischkutter liegen im Hafen von Neuharlingersiel. © imago/blickwinkel

Neuharlingersiel: Strand, Krabben und Meer

Bunte Krabbenkutter schaukeln vor hübschen Backsteinhäusern im Hafen: Im ostfriesischen Neuharlingersiel herrscht maritime Atmosphäre. Bei gutem Wetter lockt der Sandstrand. mehr

Hafen, Leuchtturm und Häuser hinter dem Deich auf der Insel Juist © imago images / sepp spiegl Foto: Sepp Spiegl

Juist - Zauberland in der Nordsee

"Töwerland" nennen Einheimische ihre Insel - Zauberland. Ruhe, Weite und ein kilometerlanger Strand zeichnen Juist aus. Statt Autos verkehren dort Pferdewagen. mehr

Redaktionsleiter/in
Marlis Fertmann
Redaktion
Wilfried Schulz
Autor/in
Johann Ahrends
Produktionsleiter/in
Daniel Buresch
Redaktion
Wachhaus, Susanne