Leben auf Spiekeroog

Sendung: die nordstory | 03.03.2021 | 15:00 Uhr 58 Min | Verfügbar bis 03.03.2022

Wer im Urlaub Ruhe und Entspannung sucht, ist auf Spiekeroog richtig. Die ostfriesische Insel zeigt sich ungewöhnlich grün und hat Deutschlands einzige Pferde-Eisenbahn. Wer auf der Insel leben möchte, muss die berufliche Entfaltung häufig unterordnen. Wie Jochen Bellstedt, der als Inselspediteur im Rhythmus mit Ebbe und Flut leben muss. Die nordstory begleitet ihn und andere Insulaner durch ihr Jahr und bietet einen Blick hinter die Kulissen des beliebten Urlaubsziels.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/die_nordstory/Leben-auf-Spiekeroog,dienordstory442.html

Mehr die nordstory

Die Bunkerstation Arnemann bei Seelze. © NDR/Kamera Zwei/Stefan Radüg
59 Min
Nadja Bolte sucht interessante Lieferanten, die in ihrem neu eröffneten Dorfladen in Mariensee verkaufen. Kaffeerösterin Laura Eckardt empfiehlt der Dorfgemeinschaft einen Kaffee aus Honduras. Der Kaffee wird von einer Fraueninitiative angebaut, und regelmäßig aus Zentralamerika nach Bücken in Niedersachsen zum Rösten geschickt. "Ein Kaffee mit einer Geschichte! Genau das richtige für unseren Dorfladen", findet Nadja Bolte. © NDR/Katrin Heineking
59 Min
Langeoog: Langeoog ist nur knapp 20 Quadratkilometer groß, aber überraschend vielfältig. © NDR/AZ Media/Franziska Voigt
89 Min
Die Achterreeg - die Hinterreihe - in Warnemünde besticht durch ihre alten Fischer- und Kapitänshäuser. © NDR
59 Min
Vater und Sohn auf einem alten "Drachen", wie die historische Bootsklasse heißt. Die Hoteliers Manfred und Jannis haben ein gemeinsames Hobby. Segeln auf der Müritz. © NDR
59 Min
Alida Gundlach begrüßt auf ihrem Tierhof zwei Gäste: Benny und Nestor werden für die Therapie von verhaltensauffälligen Kindern gebraucht. © NDR/Silke König
58 Min
Immer größer, immer breiter: Getreide-Ernte in Mecklenburg-Vorpommern. Riesige Flächen werden mit komplexer Technik bearbeitet. © NDR
59 Min
Grasbewachsene Dünen, ein Leuchtturm und eine Fähre im Hintergrund
59 Min
Die dunklen Aroniabeeren wachsen gut in der Heide, doch der Verkauf ist nicht leicht, weil den meisten Norddeutschen diese Beere noch unbekannt ist. © NDR/TV Plus
59 Min
Der Kutter „Hermann Schröder“ auf dem Inselsee. © NDR
58 Min
Die Antonow An-2 ist der größte im Einsatz befindliche einmotorige Doppeldecker der Welt. Diese „Tante Anna“ ist normalerweise in Neustadt-Glewe stationiert. Beim Flugplatzfest in Güttin ist sie pausenlos im Einsatz für Rundflüge rund um Rügen. © NDR/Matthias Vogler
59 Min
Die Insel Borkum aus der Vogelperspektive.
60 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Ali Reza Zarif besitzt ihn noch, den guten, alten Tante Emma Laden. Nur moderner, wie der gebürtige Iraner sagt. Sein Kiosk mit Postannahmestelle befindet sich in Hamburg-Barmbek. © NDR
29 Min
Eine grüne Raube frisst sich durch ein Blatt.
29 Min
Der Schulbus-Camper und ein klassischer, silberner US-Camper stehen an einem Strand. Die Sonne geht unter. © NDR/Kimmo Wiemann
29 Min
Greenkayak verleiht gratis Kajaks. Die Gegenleistung der Paddler: Müllsammeln auf dem Wasser. © NDR/Dennis Wilms
44 Min
Thilo Tautz moderiert die Nordtour.
45 Min
Moderatorin Friederike Witthuhn im Auto am Fahrersitz.
43 Min
Tom Rohrböck im Deutschen Bundestag (Collage) © NDR
30 Min
Schafe liegen auf einem Deich.
88 Min
Tierheim-Leiter Dominic Köppen mit seinen Azubis und der "Trümmertruppe" unterwegs in Oldenburg. Die Vierbeiner sind eine Gruppe von schwierigen Hunden, die besondere Aufmerksamkeit benötigen. © NDR/dmfilm/Lisa-Marie Schnell
29 Min
Dieser vier Meter hohe und acht Meter lange Zetros ist das zweite Zuhause von Rena und Gustav. © NDR/Sonja Kättner-Neumann
30 Min
Nadja Babalola moderiert die Nordtour.
45 Min
Ein Kajak auf der Schlei.
44 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen