die nordstory Spezial - Im Land der 1000 Seen

Leben am, auf und umgeben von Wasser

Sonntag, 23. Mai 2021, 20:15 bis 21:45 Uhr
Montag, 24. Mai 2021, 08:55 bis 10:25 Uhr

Leben am, auf und umgeben von Wasser: das ist Mecklenburg-Vorpommern. Ob in der Landeshauptstadt Schwerin, Neubrandenburg, Waren oder Feldberg, an den Seeufern wird geliebt, gearbeitet, getüftelt und genossen.

Party am Schweriner See

"Manchmal denkt man, man ist hier am Meer" sagen die, die hier an den großen Seen leben. © NDR
"Manchmal denkt man, man ist hier am Meer" sagen die, die hier an den großen Seen leben.

Am Schweriner See zum Beispiel gibt es die Partybucht "Klein Mallorca", wo im Sommer reihenweise Motorboote ankern, aber auch den geheimnisvollen Ziegelwerder, eine private Insel. Einzige Bewohner: Jürgen Grosser mit zwei Hunden und einem Dutzend Hühner. 15 Millionen Euro hat man ihm schon für seine Insel geboten, er hat die Interessenten gar nicht erst an Land gelassen.

Wassersport am Tollensesee

Ausblicke wie hier am Tollensesee haben schon viele Generationen vor uns genossen. Deren Spuren sind auch heute noch vielerorts zu finden. © NDR
Ausblicke wie hier am Tollensesee haben schon viele Generationen vor uns genossen. Deren Spuren sind auch heute noch vielerorts zu finden.

Gut 200 Kilometer westlich hat schon der berühmte Naturforscher Alexander von Humboldt den Blick über den Tollensesee, ein Geheimtipp an der Mecklenburgischen Seenplatte, bewundert. Besonders die Sonnenauf- und Untergänge in Einsamkeit genießt hier Tobias Winter. Im Sommer verlegt er seinen Wohnsitz quasi auf den See, lebt auf einem selbst gebauten Floß. Tagsüber vermietet er Tret-, Motor- und Paddelboote, vor allem an Einheimische.

Mit einem ganz besonderen Gefährt will "Faltboot-Ingo" über das Kleine Meer, wie die Müritz auch genannt wird. Für sein aufgepimptes RZ 85 hat er sich in Waren Segel von einer Segelmacherin anfertigen lassen, die ihn anfangs ausgelacht hat.

Und rund um die Feldberger Seenlandschaft schützt Ranger und Vogelfreund Fred Bollmann Adler, Milan und Co.

Weitere Informationen
Das Schweriner Schloss spiegelt sich im See. © Colourbox

Schwerin: Grüne Stadt mit märchenhaftem Schloss im See

Die seenreiche Landeshauptstadt bietet ein Schloss mit goldenen Türmchen, einen mächtigen Dom und eine quirlige Altstadt. mehr

Klares und stilles Wasser eines Sees © NDR Foto: Werner Bayer aus Neubrandenburg

Baden und Wassersport am Tollensesee bei Neubrandenburg

Der Tollensesee bei Neubrandenburg lockt mit mehreren Badestellen und bester Wasserqualität. mehr

Sonnuntergang über der Warener Müritz. © NDR Foto: Sandra Mago aus Waren (Müritz)

Die Müritz: Viel Wasser und ein Nationalpark

Klares Wasser und eine idyllische Landschaft mit Nationalpark: So präsentiert sich Deutschlands größter Binnensee. mehr

Wintersonne über dem Haussee von Feldberg © NDR Foto: Eckhard Sack aus der Feldberger Seenlandschaft

Natur erleben in der Feldberger Seenlandschaft

Wälder, Hügel und klare Seen. Im Südosten Mecklenburgs hat die Eiszeit eine attraktive Region für Naturfreunde und Wassersportler geschaffen: die Feldberger Seenlandschaft. mehr

Autor/in
Friederike Witthuhn
Claudia Krüger
Thilo Tautz
Frank Breuner
Redaktion
Birgit Müller
Produktionsleiter/in
Andrea Runge

JETZT IM NDR FERNSEHEN

DAS! 18:45 bis 19:30 Uhr