die nordstory

die nordstory - Hirsch, Hase, Reh

Donnerstag, 24. Oktober 2019, 14:15 bis 15:15 Uhr

Ein Hase sitzt in einem Feld. © © NDR/Ralf Erdmann

3,61 bei 61 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Der Rothirsch gilt als letzter "König" in Deutschlands Wäldern und gehört neben Feldhase und Reh zu den bekanntesten Wildtieren in unseren Breitengraden. Die nordstory begleitet das Leben dieser drei Wildtiere im Rhythmus der Jahreszeiten. Sie zeigt die Entwicklung vom Kitz zum ausgewachsenen Jungbock.

Bild vergrößern
Mein Name ist Hase, nicht Kaninchen.

In faszinierenden Tieraufnahmen erlebt man den Liebestanz der Rehe. Außerdem erfährt man Wissenswertes über den Feldhasen. Die Dokumentation klärt zum Beispiel darüber auf, ob er seinem Ruf der ewigen Fruchtbarkeit tatsächlich gerecht wird.

Höhepunkt im Herbst ist die anstehende Brunft im Hirschrudel und die damit verbundenen spektakulären Kämpfe um den Thron. Die Dokumentation begleitet Menschen, die im Deistervorland mit Begeisterung Hirsch, Hase und Reh in freier Wildbahn beobachten, und fasziniert durch aufwändige Tieraufnahmen.

Redaktionsleiter/in
Marlis Fertmann
Redaktion
Wilfried Schulz
Autor/in
Katrin Richter
Produktionsleiter/in
Nicole Deblaere