Zicklein in der Lämmerburg

Sendung: Die Nordreportage: Hofgeschichten | 21.05.2021 | 18:15 Uhr 29 Min | Verfügbar bis 21.05.2022

Auf dem Ziegenhof in Asendorf leben die im Januar geborenen Zicklein mittlerweile nicht mehr bei den Mutterschafen. Auf einer Weide haben Sophia Traut und ihr Lebensgefährte Hiob Schmitt einen mobilen Unterschlupf, eine Lämmerburg, gebaut, damit die Tiere nachts vor schlechtem Wetter und dem Angriff von Wildtieren geschützt sind. Auf Hof Eggers in den Hamburger Vierlanden hat der Ofen im Backhaus schon knapp 350 Grad. An diesem Tag sollen Brote gebacken werden. Acht Monate ist es her, dass es hier zuletzt nach frisch gebackenem Brot geduftet hat.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/die_nordreportage_hofgeschichten/Zicklein-in-der-Laemmerburg,hofgeschichten412.html

Mehr Die Nordreportage: Hofgeschichten

Senior Hans Stehr hilft mit 84 Jahren mit und bewässert Jungpflanzen. © NDR/Katrin Spranger
1 Min
Bauer Dudziak entfernt Unkraut auf dem Acker mit der Hacke.
29 Min
Der neue Bock auf dem Ziegenhof in Asendorf.
28 Min
Eine Frau steht neben einem Wagen voller Ziegen.
29 Min
Eine Kiste mit Äpfeln und einem Schild "Eigene Ernte - Braeburn"
29 Min
Eine Frau kontrolliert Äpfel auf einem Laufband.
28 Min
Zwei Wespen sitzen auf dem Boden.
29 Min
Die Auszubildende Mareike arbeitet im Stall unter Anleitung von Hof-Boss Reimer.
29 Min
Albert Smidt mit einem seiner gescheckten Deckhengste. © NDR/Hoheluft
29 Min
Ein Mann und eine Frau hocken vor einer Hühnerschar
29 Min
Auf eienr Weide steht eine Frau vor einer Kuh
29 Min
Ein Schulpony auf dem Hof von Albert Smidt.
28 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen