Hofgeschichten

Begehrter Pferdemist und ausgebüxte Hühner

Freitag, 17. April 2020, 18:15 bis 18:45 Uhr
Samstag, 18. April 2020, 11:30 bis 12:00 Uhr

In Ostfriesland ist im Frühling bei Hobbygärtnern eines ganz besonders gefragt: Pferdemist. Züchter Albert Smidt hat genug davon. Und so kommen jetzt viele bei ihm mit dem Anhänger vorbei, um den wertvollen Naturdünger abzuholen. Außerdem soll Alberts Lieblingshenne Eier ausbrüten, doch die hat andere Pläne und ist ausgebüxt.

Große Fangaktion mit flinken Ferkeln

Ulrike Liescher bei ihren Ferkeln auf dem Ökohof Liescher am Teterower See. © NDR/Populärfilm Media GmbH
Ulrike Liescher bei ihren Ferkeln auf dem Ökohof Liescher am Teterower See.

Auf dem Ökohof Liescher am Teterower See sollen unterdessen 120 Ferkel an einen Mäster verkauft werden. Doch es sind nicht genug Helfer auf dem Hof, um die flinken Ferkel aus dem Stall zu treiben. Da muss Tochter Christin mit ran und hat am Ende sogar Erfolg mit einer Graffiti-Spraydose.

Eine Kuh mit Milchfieber

Auch auf dem Hamburger Milchhof von Jan-Hendrik Langeloh starten die Frühlingsvorbereitungen. Die Kühe sollen auf die neue Weide, doch zunächst müssen neue Zäune aufgestellt werden. Doch dann schlägt das elektronische Überwachungssystem Alarm: Eine Kuh hat Milchfieber und frisst nicht mehr.

Umzüge bei den Ziegen

Ziegenhirtin und Schäferin Josefine Schön mit Ziegenlamm. © NDR/MfG-Film
Ziegenhirtin und Schäferin Josefine Schön mit Ziegenlamm.

Ziegenhirtin Josefine Schön hilft ihrem Freund im Stall. Noch immer ist Lammzeit in der Lüneburger Heide und besonders viel zu tun. Täglich kommen rund 40 neue Lämmer zur Welt. Damit die mit ihren Müttern in Einzelboxen können, müssen die etwas Größeren umziehen in die Gruppenbox.

Die Hofgeschichten - Alltag auf Bauernhöfen miterleben

Im Norden gibt es zwar noch mehr als 50.000 Bauernhöfe. Doch ihre Anzahl ist rückläufig. Wachsen oder weichen? Weiter konventionell arbeiten oder auf bio umsteigen? In einen Hofladen investieren? Die "Hofgeschichten" dokumentieren diese Veränderungsprozesse und geben ihnen mit der Serie mehr Raum. So ergibt sich beispielhaft ein spannender Blick hinter die Kulissen eines großen norddeutschen und für die Gesellschaft wichtigen Wirtschaftszweiges.

 

Leitung der Sendung
Thorsten Hapke
Redaktionsleiter/in
Susanne Wachhaus
Redaktion
Joachim Reinshagen
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidt