Die Nordreportage: Hofgeschichten

Freitag, 02. Oktober 2020, 18:15 bis 18:45 Uhr
Samstag, 03. Oktober 2020, 05:30 bis 06:00 Uhr

Der Weidenhof in Blumenthal

In dieser Folge verabschiedet sich die Honigmanufaktur und Imkerei von Christian Eggers aus den "Hofgeschichten".

Dafür zeigen die "Hofgeschichten" Eindrücke vom Weidenhof in der Nähe von Stade.

Im Elbe-Weser-Dreieck, in Blumenthal bei Stade, liegt der Weidenhof. Seit sieben Jahren lebt und arbeitet hier die Familie Niesner-Tamm. Die mittlerweile fünfköpfige Familie erfüllt sich auf dem Bauernhof einen Lebenstraum. Christiane Niesner und Matthias Tamm mit den Töchtern Nilani, Lilian und Mara versuchen, sich auf ihrem Hof weitestgehend selbst zu versorgen.

Christiane Niesner im Gemüsebeet © NDR/Christiane Niesner
Christiane Niesner im Gemüsebeet

Zu tun gibt es immer etwas: pflanzen, reparieren, installieren. Mal ist ein Huhn aus den Beeten zu verjagen, mal ein Schaf auf der Wiese einzufangen. Obst, Gemüse und Kräuter müssen vor Wetter oder Schädlingen geschützt und rechtzeitig geerntet und verarbeitet werden.

Die Kinder sind immer mittendrin

Christiane ist die Chefin und hat den Überblick. Die gelernte Krankenschwester arbeitet jetzt in den Beeten und Ställen, steuert die jahreszeitlichen Aufgaben, hält fachkundig alles zusammen. Ihr Mann Matthias geht unter der Woche noch seinem Beruf als Architekt nach, greift immer erst nach Feierabend und am Wochenende in die Aktivitäten auf dem Weidenhof ein. Und die Kinder sind immer mittendrin und lernen spielend, sich auf dem Hof zu bewegen und alltäglich mit Pflanzen und Tieren zu leben.

In diesem Herbst stehen die Selbstversorger vom Weidenhof vor ein paar neuen Herausforderungen: eine Kompost-Toilette soll gebaut, ein Brunnen gebohrt und angelegt und Schaf Pelle kastriert werden.

Leitung der Sendung
Thorsten Hapke
Redaktionsleiter/in
Joachim Grimm
Redaktion
Thomas Kensy
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidt
Redaktion
Susanne Wachhaus

JETZT IM NDR FERNSEHEN

3nach9 03:10 bis 05:25 Uhr