Apfelbauern in achter Generation

Sendung: Die Nordreportage: Hofgeschichten | 02.07.2021 | 18:15 Uhr 29 Min | Verfügbar bis 02.07.2022

Nach einer kurzen Sommerpause geht es ab 2. Juli 2021 weiter mit neuen Folgen der Hofgeschichten und auch gleich einem neuen Inselbauern: Familie Stehr bewirtschaftet schon in achter Generation 25 Hektar Land auf der Elbinsel Hamburg-Finkenwerder. Bei den Obstbauern ist die Saison in vollem Gange: erst sind die Kirschen dran, dann Zwetschgen und Äpfel. Und damit es davon auch in Zukunft genug gibt, rammt Jan Stehr Pfähle in den Boden, die 3.400 Apfelbäumen Halt geben sollen. Und das gleich für die nächsten 20 Jahre!

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/die_nordreportage_hofgeschichten/Apfelbauern-in-achter-Generation,hofgeschichten416.html

Mehr Die Nordreportage: Hofgeschichten

Senior Hans Stehr hilft mit 84 Jahren mit und bewässert Jungpflanzen. © NDR/Katrin Spranger
29 Min
Landwirt Daniel Wehmeyer bei seinem Roten Höhenvieh. © NDR/Dietrich Kühne
29 Min
Karsten Dudziak setzt in Neustrelitz seinen neuen Kartoffelroder ein.
29 Min
Karsten Dudziak und Tochter Luisa © NDR
29 Min
Landwirt Daniel Wehmeyer bei seinem Roten Höhenvieh. © NDR/Dietrich Kühne
29 Min
Jemand hält eine frisch geerntete Kartoffel in den Händen
29 Min
Senior Hans Stehr hilft mit 84 Jahren mit und bewässert Jungpflanzen. © NDR/Katrin Spranger
1 Min
Bauer Dudziak entfernt Unkraut auf dem Acker mit der Hacke.
29 Min
Der neue Bock auf dem Ziegenhof in Asendorf.
28 Min
Eine Frau steht neben einem Wagen voller Ziegen.
29 Min
Eine Frau kontrolliert Äpfel auf einem Laufband.
28 Min
Zwei Wespen sitzen auf dem Boden.
29 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen