Wie geht das? Die letzten Pfeffersäcke

Sendung: Die Nordreportage | 26.11.2021 | 15:30 Uhr 29 Min | Verfügbar bis 26.11.2022

Kein Gewürz ist beliebter in Deutschland als Pfeffer. In Hamburg verfeinert Pfeffer aber nicht nur das Essen, sondern hat auch immer dafür gesorgt, dass die Kaufleute, die "Pfeffersäcke", zu Reichtum kommen. Bis heute ist Hamburg weltweit einer der wichtigsten Umschlagsplätze für Gewürze. Der Film wirft einen Blick hinter die Fassaden der Firmen "Jantzen & Deeke" und "Ankerkraut" und zeigt, welchen Herausforderungen sich der moderne Gewürzhandel stellen muss, in einer fast 160 Jahre alten Handelsfirma und einer erst fünf Jahre alten Manufaktur.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/die_nordreportage/Wie-geht-das-Die-letzten-Pfeffersaecke,wiegehtdas464.html

Mehr Die Nordreportage

Auf dem "Hof an den Teichen" versorgt Dennis Frohberg jedes Wochenende die Gäste mit frischem Flammkuchen. © NDR/Flemming Postproduktion/Saskia Bezzenberger & Ulrike Engels
28 Min
Zwei Männer installieren Weihnachtsbeleuchtung.
29 Min
In einem Spezialbetrieb bei Munster im Heidekreis werden Fund-Bomben zerlegt, bevor die Einzelteile entsorgt werden können. © NDR
29 Min
LKW abschleppen, die selbst nicht mehr fahren können, gehört bei Koopmann zum täglichen Geschäft © NDR/Video:arthouse/Jennifer Gunia
28 Min
Ein Waschbärjunges, das die Tierretter aus einem Einfamilienhaus geholt und im Tierpark Greifswald untergebracht haben. © NDR/Clipfilm
29 Min
Johannes Klett-Drechsel in seiner Werkstatt. Er hat mehrerer Öfen in seiner Töpferei. Allein um den Holzofen voll zu bekommen, muss er drei Monate lang arbeiten. © NDR/Marco Schulze
29 Min
Regelmäßig müssen die Polizisten auf dem Schießstand trainieren. © NDR
29 Min
Start zum Einsatz für Katja Lülsdorf und Fabian Liedtke. © NDR/ADAMfilm
29 Min
Eine junge Robbe mit geschlossenen Augen liegt im Sand.
29 Min
Anpacken fürs Krippendorf: 23 lebensgroße Krippen bauen die Dorfbewohner für ihr Krippendorf auf. In diesem Jahr gibt es auch einen Neubau bei Neu-Wiedaer Jürgen. © NDR/MfG-Film
29 Min
Notfallsanitäter Daniel Tim im Einsatz. © NDR/ADAMfilm
29 Min
Denny Sondergeld und Andreas Eritz dürfen den Sperrmüll in Braunschweig nur mitnehmen, wenn er richtig steht und die Mengen stimmen. Fünf Kubikmeter kosten zwanzig Euro. © NDR/Filmblick Hannover/Florian Stege
29 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Pflanzenkrankenhaus: Seit 2018 versorgt René Wadas seine grüne Patienten hier. © NDR/MfG-Film
29 Min
Der Schulbus-Camper und ein klassischer, silberner US-Camper stehen an einem Strand. Die Sonne geht unter. © NDR/Kimmo Wiemann
29 Min
Nach dem Abschied von Familie und Freunden am Ortsschild, darf sich nicht mehr umgedreht werden. © NDR
59 Min
Eine Frau hält ein Kinderbild von sich in der Hand.
44 Min
Thumbnail: Tobias Gröschler im Vordergrund, im Hintergrund gefälschtes Gold © NDR Foto: Screenshot
30 Min
Ein Schaf schaut durch ein Gatter.
29 Min
Das Schloss ist eigentlich immer eine Baustelle nur selten sieht man es ohne Gerüste oder Bauzäune. © NDR/Sabelli
29 Min
Die Staumauer am Möhnensee.  Foto: C. Kock & Th. Balzer
44 Min
Die Moderatorin im Studio, im Hintergrund auf einem Bildschirm ist eine grüne Leuchtskulptur zu sehen, die einen Vogel darstellt.
44 Min
Das Barcode-Viertel - eine außergewöhnliche Skyline © Mirella Machner/NDR Foto: Mirella Machner
44 Min
Dieser vier Meter hohe und acht Meter lange Zetros ist das zweite Zuhause von Rena und Gustav. © NDR/Sonja Kättner-Neumann
30 Min
Steinbruch im Gipskarst. © NDR/AZ-Media TV/Christian Leunig
29 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen