Die Nordreportage: Weizen, Wurst und Wochenmarkt

Generationswechsel in der Probstei

Montag, 16. August 2021, 18:15 bis 18:45 Uhr
Mittwoch, 18. August 2021, 11:30 bis 12:00 Uhr

Jetzt übernimmt die junge Generation: Die resolute Schlachtermeisterin Anna ist gerade mal 25, ihr Bruder, Landwirt Christopher 28 Jahre alt. Und trotzdem wollen sie den Familienbetrieb schon übernehmen. Für die Ältesten von sieben Kindern ist das auch eine große Verantwortung, den Familienbetrieb erfolgreich weiterzuführen und für die Geschwister und die eigenen Kinder zu erhalten.

Von Anfang bis Ende eine Wertschöpfungskette

Der Probsteier-Bauernhof wird seit 1650 von der Familie Steffens bewirtschaftet. © NDR/JOKER PICTURES GmbH
Der Probsteier-Bauernhof wird seit 1650 von der Familie Steffens bewirtschaftet.

In Deutschland bildet gerade einmal eine Handvoll Betriebe die ganze landwirtschaftliche Wertschöpfungskette ab, vom Futter für die Tiere bis zur Wurst auf dem Wochenmarkt. Hof Steffen in dem 200-Seelen-Dorf Muxall in Schleswig-Holstein ist einer davon. Auf dem traditionsreichen Bauernhof von 1650 wird Getreide angebaut und damit das Futter für die eigene Schweine- und Rinderhaltung selbst hergestellt. Anschließend erzeugt die Familie in der eigenen Fleischerei und Räucherkate in Handarbeit Wurst- und Feinkostwaren, die dann auf dem Wochenmarkt und in einem der vier Ladengeschäfte verkauft werden.

Tradition und Innovation,

Seit 1970 vermarktet Familie Steffen ihre Erzeugnisse selbst auf dem Wochenmarkt. © NDR/JOKER PICTURES GmbH
Seit 1970 vermarktet Familie Steffen ihre Erzeugnisse selbst auf dem Wochenmarkt.

Chef und Vater Bernd Steffen ist zwar schon vom Hof weg ins Nachbardorf gezogen, so ganz loslassen kann er aber noch nicht: Der Fleischermeister hilft trotzdem jeden Tag mit. Mutter und Chefköchin Dörte hält in der Küche die Stellung und kümmert sich um die zahlreichen Fertiggerichte, die im eigenen Hofladen unter dem traditionellen Schinkenhimmel verkauft werden.

Tradition und Innovation, ein Spagat zwischen Job und Familie: Wie wird die große Familie das hinbekommen?

Autor/in
Laura Zimmermann
Produktionsleiter/in
Karin Hauschildt
Redaktion
Sven Nielsen
Leitung der Sendung
Norbert Lorentzen

JETZT IM NDR FERNSEHEN

DAS! 05:15 bis 06:00 Uhr