Die Nordreportage

Die Nordreportage: Vollbremsung statt volle Hütte - Karls Erlebnisdorf und die Corona-Krise

Mittwoch, 02. Juni 2021, 18:15 bis 18:45 Uhr
Freitag, 04. Juni 2021, 11:30 bis 12:00 Uhr

Karls Erlebnis-Dorf ist ein Erfolgsmodell: Normalerweise kommen die Besucher*innen in Scharen, auch in der Nebensaison und bei "Schietwetter". Doch Corona stürzt auch das Erfolgsunternehmen in die Krise: Vollbremsung statt voller Hütte.

Früher gab es den Bauernmarkt und einen Spielplatz nebenan für die Kinder der Kunden. Heute dominieren die zahlreichen Fahrgeschäfte, Rutschbahnen und Karussells das Einkaufserlebnis. © NDR/Karls Markt OHG (Quelle: Karls Erlebnis-Dorf Rövershagen
Früher gab es den Bauernmarkt und einen Spielplatz nebenan für die Kinder der Kunden. Heute dominieren die zahlreichen Fahrgeschäfte, Rutschbahnen und Karussells das Einkaufserlebnis.

Anfangs ist guter Rat teuer, doch Robert Dahl, Enkel des Erfinders und heutiger Inhaber von Karls Erlebnis-Dorf, wäre nicht da, wo er heute ist, wenn er sein Unternehmen nicht auch durch diese schwierige Zeit manövrieren würde. Die Corona-Zwangspause lässt ihn in neuen Dimensionen denken: Er digitalisiert sein Unternehmen in ganz großem Stil.

Online-Kontakt - ganz pandemietauglich

Seit einigen Wochen ist "Karls live" online auf Sendung gegangen, Karls eigenes Internetfernsehen, eine Art QVC mit Bauernmarktcharme und Servicecharakter. Es gibt Kochshows, Yoagatraining, Talkrunden und vieles mehr rund um die Uhr. Und während man zuschaut, kann man ganz nebenbei alle Produkte online bestellen, kommentieren und bewerten. So hält das Unternehmen den Kontakt zu seinen "Fans", ohne dass die überhaupt anwesend sein müssen, absolut pandemietauglich.

Ein Pflückroboter für die Erdbeeren

Robert Dahl denkt auch bei der Erdbeerernte groß, nach wie vor das Kerngeschäft. Hier setzt man ab sofort auf moderne Pflückroboter. Ein Prototyp wird demnächst getestet. "Die Nordreportage" schaut gemeinsam mit Robert Dahl zurück auf die Zeit, als Massen von Reisebussen den Parkplatz stürmten und Familien ihren Urlaub zwischen Fahrgeschäften und Souvenirshops verbrachten. Wie war der Alltag bei "Karls" vor Corona und wie wird er in Zukunft sein?

Autor/in
Anja Umland
Redaktion
Caty Baran
Redaktionsleiter/in
Birgit Müller
Produktionsleiter/in
Ulrike Gädke