Die Nordreportage: Ohne Schweiß kein Mais

Unterwegs mit den Maishäcksler-Profis

Dienstag, 19. Oktober 2021, 18:15 bis 18:45 Uhr
Donnerstag, 21. Oktober 2021, 11:30 bis 12:00 Uhr

Lange warten? Undenkbar. Die Landmaschinenprofis der Firma Lankhorst aus Emsbüren sind im Stress. Im Herbst ist der Höhepunkt der Maisernte. Dann muss das Reparaturteam defekte Erntemaschinen so schnell wie möglich wieder zum Laufen bringen, vor allem die riesigen Maishäcksler und Traktoren. Die Maschinen haben zum Teil über 1000 PS und müssen in der Erntezeit fast ununterbrochen laufen.

Stillstand bedeutet Geld

Reparaturen an Maishäckslern in der Werkstatt in Emsbüren. © NDR/Hellwig Film GmbH
In der Erntezeit müssen die riesigen Landmaschinen so schnell wie möglich wieder flott gemacht werden.

Doch Teile verschleißen und Maschinen fallen aus. Die Ernte muss aber so schnell wie möglich eingeholt werden. Stillstand bedeutet oft bares Geld. Die Reparaturexperten sind dann die letzte Rettung. Sie kennen die Technik nicht nur in- und auswendig, sie haben meistens auch die passenden Ersatzteile auf Lager oder können sie rasch besorgen. Für den Fall, dass eine Maschine einmal nicht schnell genug repariert werden kann, hält der Werkstattbetrieb zwei bis drei Ersatzmaishäcksler parat.

"Die Nordreportage" begleitet die Männer und Frauen in der Werkstatt und auf dem Acker in der wohl stressigsten Zeit des Jahres.

Leitung der Sendung
Thorsten Hapke
Redaktionsleiter/in
Joachim Grimm
Redaktion
Thomas Fischer
Produktionsleiter/in
Ulrike Gädke
Autor/in
Florian Hellwig
Ann-Kristin Danzenbächer

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Hamburg Journal 19:30 bis 20:00 Uhr
Nordmagazin 19:30 bis 20:00 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin 19:30 bis 20:00 Uhr
Hallo Niedersachsen 19:30 bis 20:00 Uhr