Die Nordreportage: Süß, fruchtig, lecker

Marmelade aus dem Norden

Dienstag, 05. Oktober 2021, 18:15 bis 18:45 Uhr
Donnerstag, 07. Oktober 2021, 11:30 bis 12:00 Uhr

Marmelade gehört zu den beliebtesten Lebensmitteln in Deutschland. Ganz oben auf der Beliebtheitsskala steht Erdbeermarmelade. Allein beim Marktführer Schwartauer Werke in Schleswig-Holstein werden jährlich mehr als 2.000 Tonnen der süßen Früchte verarbeitet, ein Großteil kommt aus dem Land.

Marmelade kochen im kleinen Stil

Die Sylterinnen Sabine Clahsen und Maren Andersen beim Einkochen von Marmelade. © NDR/JOKER PICTURES GmbH
Sabine Clahsen und Maren Andersen kochen feine Marmelade auf Sylt.

Auch Maren Andersen und Sabine Clahsen auf Sylt kochen Marmelade, im kleinen Stil. Sie streifen durch die Dünen der Insel und pflücken Hagebutten, die Früchte der sogenannten Sylter Rose. Und die verarbeiten sie dann zu feinster Hagebuttenmarmelade.

Doch wie kommen die Früchte ins Glas? Wann ist eine Marmelade streng genommen eine Marmelade? Und wer entscheidet, welche Sorte in den Verkauf gelangt? Der "Marmeladenriese" aus Bad Schwartau und der "Marmeladenzwerg" von Sylt machen bei ihrer Verarbeitung ausgewählter Früchte einige Unterschiede, haben aber auch Gemeinsamkeiten.

Weitere Informationen
Ein Glas mit Himbeermarmeldae neben frischen Himbeeren auf einem weißen Holztisch mit Müsligläsern im Hintergrund. © fotolia.com Foto: Fischer Food Design

Marmelade selbst kochen - so einfach geht's

Aus Obst wie Erd- und Blaubeeren oder Kirschen lässt sich Marmelade nach eigenem Geschmack zubereiten. Tipps und Rezepte. mehr

Autor/in
Jela Henning
Produktionsleiter/in
Virginia Maassen
Redaktion
Sven Nielsen
Leitung der Sendung
Norbert Lorentzen