Das Niebuhrhaus an der Reeperbahn wurde 1971 gebaut. © NDR/ADAMfilm

Reeperbahn 157

die nordreportage -

Am Ende der Hamburger Reeperbahn steht das Niebuhr-Hochhaus, früher bekannt als "Nuttenbunker". Die heutigen Bewohner öffnen ihre Türen und erzählen, wie sie den Kiez erleben.

3,93 bei 46 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Mehr die nordreportage

28:24
die nordreportage
28:30
die nordreportage
28:40
die nordreportage
28:30
die nordreportage

Viehabtrieb im Norden

die nordreportage
28:35
die nordreportage
28:30
die nordreportage

Kofferalarm an der Küste

die nordreportage
28:41
die nordreportage
28:29
28:30
die nordreportage
28:30
die nordreportage

Tierärzte im Notdienst

die nordreportage

Das könnte Sie auch interessieren

29:11
DIE REPORTAGE
58:49
die nordstory

Besser ohne Bio

die nordstory
28:30
Wie geht das?

Radeln unter Strom

Wie geht das?
29:57
Panorama - die Reporter
44:29
45 Min
15:00
Typisch!
43:29
Hanseblick
44:31
Nordtour
43:26
Ostseereport

Mehr aus Hamburg

05:41
Kulturjournal
00:29
Hamburg Journal

Lutz sagt Danke!

Hamburg Journal
28:58
Hamburg Journal
02:20
Hamburg Journal
02:17
Hamburg Journal
00:30
Hamburg Journal
02:39
Hamburg Journal
02:30
Hamburg Journal
01:57
Hamburg Journal
01:43
Hamburg Journal