Die Nordreportage: Schöne Bescherung

Paketprofis im Weihnachtsstress

Montag, 17. Dezember 2018, 18:15 bis 18:45 Uhr
Mittwoch, 19. Dezember 2018, 11:30 bis 12:00 Uhr

Ilknur Akbaba hat in Hannover zwei Paketfilialen. Im Lager in ihren Geschäften stapeln sich die Pakete, die die Postboten nicht zustellen können. © NDR/nahaufnahme medienproduktion/Stefan Radüg, honorarfrei

3,43 bei 28 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Spätestens, wenn das erste Lichtlein am Adventskranz brennt, brennt die Luft im Paketgeschäft. Bis Heiligabend werden allein in Niedersachsen etwa fünf Millionen Pakete durchs Land geschickt. Im ganzen Norden sind es die Niedersachsen, die die meisten Waren online einkaufen. Paketzusteller werden vor Weihnachten in diesem Jahr so viele Sendungen zustellen wie noch nie. Geschäfte brauchen Nachschub, Privatpersonen Geschenke.

Zweieinhalb Minuten für eine Zustellung

Bild vergrößern
250 Pakete liefert Kai Häckner kurz vor Weihnachten aus, und zwar jeden Tag!

Ein Paketbote hat rund zweieinhalb Minuten Zeit für eine Zustellung. Egal, ob der Kunde im Erdgeschoss oder im vierten Stock wohnt. In Winsen/Luhe betreibt Handelsriese Amazon sein einziges Logistikzentrum in Niedersachsen, das modernste bundesweit. 1.800 Mitarbeiter sind dort normalerweise beschäftigt, in der Weihnachtszeit rund 2.500!

Im kleineren Einzelhandel ist noch Handarbeit angesagt

Bild vergrößern
Lange Warteschlangen: In der Postfiliale in Hannover-Döhren herrscht Hochbetrieb.

Auch kleinere Einzelhändler kommen Weihnachten nicht um den Onlineverkauf herum. Doch im Gegensatz zu den Versandriesen ist hier noch ganz viel Handarbeit angesagt. Jede einzelne Bestellung über den Onlineshop wird per Hand verpackt, adressiert und frankiert. Nach Feierabend kommen alle Pakete dann in die Postfiliale. Doch dort reicht die Schlange der Kunden bis vor die Tür!

Die Nordreportage begleitet die Paketprofis und zeigt die Logistik des weihnachtlichen Versandgeschäfts.

Redaktionsleiter/in
Susanne Wachhaus
Redaktion
Thomas Fischer
Leitung der Sendung
Andrea Lütke
Produktionsleiter/in
Frederik Keunecke
Autor/in
Stefan Radüg