Die Nordreportage: Mit dem fliegenden Moped auf Küstentour

Montag, 18. November 2019, 18:15 bis 18:45 Uhr
Mittwoch, 20. November 2019, 11:30 bis 12:00 Uhr

3,83 bei 18 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Zwei Freunde, die unterschiedlicher nicht sein könnten, haben ein gemeinsames Hobby. Immobilienverwalter Sebastian Siemers und Handwerker Ronald Kiaulen verbindet die Fliegerei mit sogenannten Tragschraubern. Das sind Leichtgewichthubschrauber, die aussehen wie ein Moped mit Rotorblättern.

Flug von Lübeck nach Sylt geplant

Bild vergrößern
Ein Blick auf Norddeutschland aus dem "fliegenden Moped"“ heraus.

Beide haben große Pläne mit den kleinen Fluggeräten: einen Flug von Lübeck zur Nordseeinsel Sylt, quer über Schleswig-Holstein und dann zurück an die Ostseeküste. Zwei Faktoren machen die Fliegerei besonders spannend: erstens das geringe Zuladegewicht - Pilot und Gepäck dürfen zusammen höchstens 136 Kilogramm wiegen -, und zweitens der Wind. Die Miniflieger sind äußerst windanfällig. Deswegen ist die Küstenregion eigentlich kein ideales Revier für die "fliegenden Mopeds".

Redaktion
Christian Pipke
Produktionsleiter/in
Frederik Keunecke
Autor/in
Mario Göhring
Johanna Jannsen
Leitung der Sendung
Norbert Lorentzen