Die Nordreportage

Kanu, Klinik & Kartoffeln - Eine Familie im Kampf gegen Corona

Mittwoch, 16. Dezember 2020, 18:15 bis 18:45 Uhr
Donnerstag, 17. Dezember 2020, 06:00 bis 06:30 Uhr

Mecklenburg-Vorpommern ist das Tourismusland Nummer eins. "Die Nordreportage" begleitet drei Menschen, die alle zu einer Familie gehören, die ums Überleben kämpft.

Der kleine Kanuverleih der Familie

Anne Buth lebt vom Tourismus, von den ohnehin wenigen Sonnentagen im Jahr, an denen PaddlerInnen unterwegs sind. Doch seit Monaten beherrscht Corona das Geschehen. Wie wird der Sommer für die 45-Jährige und ihre fünf Kinder ausgehen? Es gibt kein dickes Konto im Hintergrund. Aber Anne steht mit beiden Beinen fest auf dem Boden. Und sie hat eine Familie, die zusammenhält, in der einer für den anderen einsteht.

Dauereinsatz im Krankenhaus

Nachtschicht in Corona-Zeiten. Birgit Buth ist Krankenschwester auf der Rettungsstation des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums Neubrandenburg. © NDR/Populärfilm
Nachtschicht in Corona-Zeiten. Birgit Buth ist Krankenschwester im Klinikum Neubrandenburg.

Da ist zum Beispiel Annes Schwester Birgit, Krankenschwester in der Notaufnahme des Klinikums Neubrandenburg, das drittgrößte Krankenhaus in Mecklenburg-Vorpommern. Hier ist Birgit jeden Tag im Einsatz gegen Corona. Nach jeder Schicht fährt sie sofort nach Klempenow, um ihre Schwester zu unterstützen.

Die Kartoffelpreise sind im Keller

Am Familientisch sitzt auch Annes Freund Hasso Zirzow, Kartoffelbauer im Landwirtschaftsbetrieb Torney. Mecklenburg-Vorpommern ist eines der größten Kartoffelanbaugebiete in Deutschland. Corona hat die Kartoffelpreise in den Keller sinken lassen, dazu die lange Trockenheit im Frühjahr.

Auf diesem Acker wird von Hand geerntet. Die Sorte "Solist" kommt zuerst aus der Erde. © NDR/Populärfilm
Auf diesem Acker wird von Hand geerntet. Die Sorte "Solist" kommt zuerst aus der Erde.

Die Nordreportage begleitet die Familie einen Sommer lang. Im Kanubetrieb in Klempenow, in der Rettungsstation des Klinikums Neubrandenburg und auf dem Kartoffelacker. Der Film zeigt, wie die Familie durch diesen Corona-Sommer kommt. Ob Touristen kommen und Anne Buth Geld verdient für den Winter, wie die Kartoffelernte ausfällt und ob Birgit im Krankenhausdienst gesund bleibt.

Autor/in
Kathrin Matern
Redaktion
Birgit Müller
Produktionsleiter/in
Frederik Keunecke