Die Nordreportage: Die Liebe in den Zeiten von Corona

Hamburgs Hochzeit des Jahres

Montag, 27. April 2020, 18:15 bis 18:45 Uhr
Mittwoch, 29. April 2020, 11:30 bis 12:00 Uhr

Miriam und David haben ein Gefühlschaos hinter sich, wie man es wohl nur einmal im Leben erlebt. Anfang April haben die beiden geheiratet. Es sollte eine große Party werden, eine Feier mit allen Freunden auf einem Schiff im Hamburger Hafen.

Corona: Standesamtliche Trauung steht auf der Kippe

Doch dann kamen Corona und das Kontaktverbot. Die Feier musste ausfallen und selbst die standesamtliche Trauung stand auf der Kippe. Nur wenige Tage vor dem Termin dann die Nachricht: Miriam und David dürfen heiraten. Aber nur ganz allein. Freunde, Familie, Trauzeugen, niemand darf dabei sein.

Freunde des Brautpaares haben sich gedacht, das klingt so gar nicht nach dem "schönsten Tag des Lebens". Sie schmiedeten binnen weniger Tage einen geheimen Plan, der Miriam und David nicht nur trotz Corona einen unvergesslichen Hochzeitstag bescherte, sondern sie ganz nebenbei und ungeplant auch noch zu Internet-Stars machte.

Nachrichten Hamburg
Ein Hochzeitspaar steht vor einem Auto, am Straßenrand singen mehrere Menschen ein Lied

Trotz Corona: Paar feiert Hochzeit mit Abstand

Ein Hochzeitspaar aus Hamburg musste die große Hochzeitsfeier absagen. Die Trauung beim Standesamt fand trotzdem statt. Dann überraschten Freunde und Familie das Paar, mit Abstand. mehr

Redaktion
Birgit Schanzen
Produktionsleiter/in
Andy Kaminski
Autor/in
Sebastian Rieck