Dr. Riedl und Patient sprechen am Stehtisch, darauf ein Versuchsaufbau mit Trichter. © NDR

Nierensteine verhindern: Diese Maßnahmen helfen

Die Ernährungs-Docs -

Matthias B. leidet an Nierenkoliken, immer wieder musste er operiert werden. Dabei kann man neue Steine oft durchs Essen vermeiden: Magnesiumgehalt rauf, Oxalsäure runter.

4,46 bei 13 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Rezepte bei Nierensteinen (aus Kalziumoxalat)

Wenig Oxalsäure, viel Magnesium, Kalzium im richtigen Maß - das ist wichtig bei Nierensteinen aus Kalziumoxalat. Unsere einfachen und leckeren Rezepte helfen, den Steinen vorzubeugen. mehr

Ernährung bei Kalziumoxalatsteinen in der Niere

Eine Umstellung der Gewohnheiten kann das Risiko für neue Steine maßgeblich reduzieren. Wichtig sind viel Flüssigkeit, wenig Oxalsäure und Salz, Kalzium im richtigen Maß. mehr

Nierensteine erkennen und behandeln

Nierensteine können schmerzhafte Koliken verursachen und im schlimmsten Fall zu einer Blutvergiftung führen. Wie lassen sich die Steine behandeln und verhindern? mehr

Aus dieser Sendung

43:50
Die Ernährungs-Docs
12:10
Die Ernährungs-Docs
14:05
Die Ernährungs-Docs

Mehr Die Ernährungs-Docs

44:34
Die Ernährungs-Docs
44:40
Die Ernährungs-Docs
43:44
Die Ernährungs-Docs
44:32
Die Ernährungs-Docs
43:39
Die Ernährungs-Docs
44:40
Die Ernährungs-Docs
43:44
Die Ernährungs-Docs
44:24
Die Ernährungs-Docs
43:17
Die Ernährungs-Docs

Das könnte Sie auch interessieren

44:30
Die Bewegungs-Docs
58:43
Visite
43:13

Dr. Wimmers Medizin-Quiz (3)

Dr. Wimmer: Wissen ist die beste Medizin
59:00
Visite
43:31

Dr. Wimmers Medizin-Quiz (2)

Dr. Wimmer: Wissen ist die beste Medizin
44:02
Die Bewegungs-Docs
29:40
Iss besser!