Mann mit einer Art Atemmaske. © NDR

Schlaf-Apnoe: Das Wichtigste ist Abnehmen

Die Ernährungs-Docs -

Peer K. stockt nachts der Atem - im wahrsten Sinne. OP und Überdruck-Atemmaske haben nicht geholfen. Die Ernährungs-Docs zeigen: Durch eine Diät kann er besser Luft kriegen.

3,93 bei 14 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Schlaf-Apnoe erkennen und behandeln

Atemaussetzer im Schlaf kommen meist durch Übergewicht - und schlechter Schlaf wiederum macht dick. Ein Teufelskreis, den man mit richtiger Ernährung durchbrechen kann. mehr

Ernährung bei Schlaf-Apnoe wegen Adipositas

Kohlenhydrate reduzieren und überhaupt Kalorien sparen - das ist die oberste Devise bei starkem Übergewicht. Bewegung hilft: Mit jedem Kilo, das fällt, wird alles leichter. mehr

Aus dieser Sendung

44:29
Die Ernährungs-Docs
12:37
Die Ernährungs-Docs
14:46
Die Ernährungs-Docs

Mehr Die Ernährungs-Docs

44:34
Die Ernährungs-Docs
44:24
Die Ernährungs-Docs
43:44
Die Ernährungs-Docs
43:50
Die Ernährungs-Docs
43:39
Die Ernährungs-Docs
43:44
Die Ernährungs-Docs
43:17
Die Ernährungs-Docs
44:40
Die Ernährungs-Docs
44:32
Die Ernährungs-Docs

Das könnte Sie auch interessieren

44:30
Die Bewegungs-Docs
43:03

Dr. Wimmer - Gesund durch den Sommer (2)

Dr. Wimmer: Wissen ist die beste Medizin
44:49
Visite
44:33

Gesund durch den Sommer

Dr. Wimmer: Wissen ist die beste Medizin
42:49
Visite
44:02
Die Bewegungs-Docs
29:40
Iss besser!