Drochtersen: Hatecke baut Freifallrettungsboote

Sendung: Die Elbe. Ganz in Ruhe. | 09.06.2019 11:30 Uhr 4 min | Verfügbar bis 03.06.2020

Seit 1985 baut die Firma Hatecke in Drochtersen an der Elbe Freifallrettungsboote. Eine Technik, die schon vielen Seeleuten das Leben gerettet hat.

Die Elbe. Ganz in Ruhe.

Diesen Inhalt teilen/merken:

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/die-elbe/Drochtersen-Hatecke-baut-Freifallrettungsboote,ganzinruhe160.html

Aus dieser Sendung

Ein Bauer fährt einen Traktor auf der Insel Pagensand.
4 min
Die Hapag-Hallen in Cuxhaven.
9 min
Dr. Johannes Wimmer spricht mit Arne-Torben Voigts.
4 min
Der Süllberg in Hamburg Blankenese.
4 min
Die "Alexander von Humboldt II" schwimmt auf der Elbe.
1 min
Margot Käßmann spricht mit Arne-Torben Voigts.
5 min
Ein Kohlfeld an der Elbe.
2 min
Der Zimmermann Roland Mundiger steht auf der "Alexander von Humboldt II".
4 min
Ein Saugbagger fährt auf der Elbe.
5 min
Die Elbfähre überquert zwischen Wischhafen und Glückstadt die Elbe.
28 min
Der 19-jährige Ludiwg Hahn steht auf der "Alexander von Humboldt II".
5 min
Schauspielerin Annett Renneberg spricht mit Arne-Torben Voigts.
7 min