Schauspielerin Annett Renneberg spricht mit Arne-Torben Voigts. © NDR

Annett Renneberg: "Ich brauche Grün zum Entspannen"

Die Elbe. Ganz in Ruhe. -

Sie schätzt dieses Leben als Kontrastprogramm zu ihrem Beruf als Schaupielerin, die viel unterwegs ist.

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Die Elbe. Ganz in Ruhe. - Von Hamburg bis zur Nordsee

19.09.2019 06:55 Uhr

Die Elbe und die Weite der norddeutschen Landschaft: Der NDR ist am Pfingstsonntag mit der "Alexander von Humboldt II" von Hamburg nach Cuxhaven gereist. Ganz in Ruhe. mehr

05:54

Käßmann: "Langeweile ist wichtig, um neu zu denken"

Die ehemalige Landesbischöfin Margot Käßmann findet, dass es auch Phasen des Nichtstun geben muss, um neue Kreativität zu entwickeln. Auch Kirchen sind für sie Orte der Ruhe. Video (05:54 min)

04:52

Dr. Wimmer: "Erholung muss im Alltag stattfinden"

NDR TV-Arzt Dr. Johannes Wimmer hält nichts davon, Entspannung nur im Jahresurlaub stattfinden zu lassen. Er rät, auch im stressigen Arbeitsalltag Momente der Ruhe zu schaffen. Video (04:52 min)

Aus dieser Sendung

02:51
Die Elbe. Ganz in Ruhe.
04:52
Die Elbe. Ganz in Ruhe.
05:54
Die Elbe. Ganz in Ruhe.
04:03
Die Elbe. Ganz in Ruhe.
04:33
Die Elbe. Ganz in Ruhe.
02:10
Die Elbe. Ganz in Ruhe.
00:56
Die Elbe. Ganz in Ruhe.
05:07
Die Elbe. Ganz in Ruhe.
09:11
Die Elbe. Ganz in Ruhe.
04:30
Die Elbe. Ganz in Ruhe.