Bewegungs-Doc Helge Riepenhof betreut einen Patienten bei Übungen auf der Gymnastikmatte. © NDR/nonfictionplanet

Intervalltraining für mehr Potenz

Die Bewegungs-Docs -

Klaus W. leidet unter Bluthochdruck und, dadurch mitausgelöst, unter einer Erektionsstörung. Bewegungs-Doc Helge Riepenhof verordnet ihm Jogging-Runden und Potenzmuskeltraining.

3,83 bei 12 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Potenzstörungen erkennen und behandeln

Etwa ein Drittel der über 60-jährigen Deutschen leidet an Potenzstörungen. Die Ursachen sind vielfältig. Manchmal steckt eine schwerwiegende Krankheit dahinter. mehr

Potenzmuskeln stärken durch Sport

Das ideale Training sind gleichmäßige Ausdauereinheiten mit Fitness-Komponenten. Dazu kommt ein Potenzmuskeltraining: Beckenbodenübungen für den Mann. mehr

Durch Sport den Blutdruck senken

Um den Blutdruck zu senken, ist ein langsames, gleichmäßiges Ausdauertraining ideal. Es wirkt quasi wie ein Betablocker. Belastungen gilt es gut zu dosieren. mehr

Aus dieser Sendung

44:02
Die Bewegungs-Docs
11:18
Die Bewegungs-Docs
16:12
Die Bewegungs-Docs
01:01
Die Bewegungs-Docs
01:04
Die Bewegungs-Docs
01:07
Die Bewegungs-Docs

Dehnung im Schneidersitz

Die Bewegungs-Docs
00:49
Die Bewegungs-Docs
01:11
Die Bewegungs-Docs
00:54
Die Bewegungs-Docs

Seilspringen

Die Bewegungs-Docs
00:38
Die Bewegungs-Docs

Schiefe Ebene

Die Bewegungs-Docs

Mehr Die Bewegungs-Docs

44:28
Die Bewegungs-Docs
44:31
Die Bewegungs-Docs
44:30
Die Bewegungs-Docs
43:46
Die Bewegungs-Docs

Das könnte Sie auch interessieren

43:59
Die Ernährungs-Docs
43:07

Dr. Wimmer: Wissen ist die beste Medizin

Dr. Wimmer: Wissen ist die beste Medizin
44:08
Die Ernährungs-Docs
43:03

Dr. Wimmer - Gesund durch den Sommer (2)

Dr. Wimmer: Wissen ist die beste Medizin
43:30
Die Ernährungs-Docs
44:33

Gesund durch den Sommer

Dr. Wimmer: Wissen ist die beste Medizin
44:34
Die Ernährungs-Docs