Ein Mann steht barfuß im Sand, vor ihm sind zwei Fußabdrücke, einer von einem Stiefel, einer von einem nacktem Fuß. © photocase.de, panthermedia Foto: Tom Baur

DAS! historisch

DAS! erinnert mit norddeutschen Zeitzeugen und Prominenten an bewegende Ereignisse der Geschichte und geht regelmäßig auf historische Spurensuche im Norden.

von Sabine Knor, Redaktion

Ob über historisch Spitzfindiges der Queen mit Adelsexpertin Leontine von Schmettow, das beschwerliche Leben im Mittelalter mit Historiker Tillmann Bendikowski, eine Bestandsaufnahme mit Journalistin Anja Reschke über "100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland", oder "50 Jahre 68er" im "Bett-Talk" mit den "Kommune 1"-Gründern: DAS! macht Geschichte lebendig.

Mit DAS! auf historischer Entdeckungsreise

Bei DAS! regelmäßig auf historischer Spurensuche: Geschichts-Experte Dr. Tillmann Bendikowski. Er weiß, wie der Fußball in den Norden kam, wie 1912 über ein Unglück auf Rügen die Gründung der DLRG begann oder wie eine engagierte Hamburgerin die Frauenrechte stärkte und bis heute prägte. Bei DAS! gibt's Geschichte und Geschichten vor der Haustür. Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise.

Auswanderer gehen in Bremerhaven an Bord eines Schiffes. © NDR
4 Min

DAS! erinnert: Auswanderung - von Bremerhaven in die weite Welt

Abschied nehmen, auf ein besseres Leben hoffen auf der anderen Seite des Atlantiks. Millionen Menschen gehen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts an Bord - eine ungewisse Reise, oftmals in eine ungewisse Zukunft. So auch die 15-jährige Jüdin Freida Sima Enzensberg aus einem kleinen Dorf in der heutigen Ukraine. 4 Min

DAS! macht Talk-Geschichte

DAS! auf historischer Spurensuche

. © NDR
4 Min

DAS! erinnert: Die Kinderrepublik auf Gut Seekamp

Sie sei eine "Demokratie ohne Demokraten" gewesen, hat man oft über die Weimarer Republik gesagt. Doch es gab Projekte wie die Kinderrepublik, die das ändern wollten: Ein Zeltlager für mehr als 2000 Kinder auf Gut Seekamp bei Kiel. Das Ziel: Demokratie lernen. 4 Min

Eine Gemälde zeigt von der Seeseite aus eine der Jungferninseln in Dänisch-Westindien. © NDR

DAS! erinnert: Flensburgs Kolonialgeschichte - Wohlstand mit Schattenseiten

Im 18. und 19. Jahrhundert verdienten Flensburger Kaufleute viel Geld im Überseehandel. Doch der Reichtum fußte auch auf Sklaverei und Ausbeutung. mehr