DAS!

Viva con Agua-Gründer Benny Adrion zu Gast

Sonntag, 09. August 2020, 18:45 bis 19:30 Uhr
Montag, 10. August 2020, 05:10 bis 05:55 Uhr

Vom Fußball-Star zum Wasser-Aktivisten – ungewöhnlich ist Benjamin Adrions Werdegang in jedem Fall. Zwischen 2004 und 2008 spielte der gebürtige Stuttgarter für den FC St. Pauli. Mit dem Verein besuchte er beim Wintertrainingslager die Insel Kuba. Die Verhältnisse dort brachten ihn auf die Idee, sich für etwas Gutes einzusetzen: für die Versorgung von Entwicklungsländern mit sauberem Trinkwasser. Dank der Unterstützung der St. Pauli-Fans und -Spieler entstand 2006 gemeinsam mit der "Welthungerhilfe" das gemeinnützige Projekt "Viva con Agua St. Pauli".

Unter dem Motto "Wasser für alle, alle für Wasser – für eine Welt ohne Durst" versorgt der Verein seit knapp 15 Jahren weltweit Schulen und Kindergärten mit sauberem Trinkwasser, baut Brunnen, sanitäre Anlagen sowie Hygieneeinrichtungen und ermöglicht Schulungen und Ausbildungen. Benny Adrions Wasserprojekt hat inzwischen rund 3 Millionen Menschen weltweit erreicht. Bei DAS! auf dem Roten Sofa erzählt Benny Adrion, warum sein Engagement für sauberes Wasser und eine sanitäre Grundversorgung gerade in Zeiten einer globalen Pandemie besonders wichtig ist und warum es gleichsam Spaß macht, die Welt positiv zu verändern.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Redaktion
Sabine Doppler

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Rote Rosen 07:20 bis 08:10 Uhr