DAS!

Umweltaktivist Felix Finkbeiner zu Gast

Freitag, 07. August 2020, 18:45 bis 19:30 Uhr
Samstag, 08. August 2020, 05:15 bis 06:00 Uhr

3 bei 11 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Bäume sind genial, findet der heute 22-jährige Student Felix Finkbeiner, der 2007 im Alter von neun Jahren die Kinder- und Jugendinitiative "Plant for the Planet" gründete. Seine Vision damals wie heute: Kinder könnten in jedem Land der Erde Millionen Bäume pflanzen – und so auf eigene Faust einen CO2-Ausgleich schaffen und die Klimaerwärmung bremsen, während die Erwachsenen nur drüber reden. Heute ist "Plant for the Planet" eine globale Umweltschutz-Bewegung, der inzwischen 88.000 junge "Botschafter für Klimagerechtigkeit" angehören - sie haben sich weltweit die Aufforstung gerodeter Wälder auf die Fahnen geschrieben. Bisher wurden 13,6 Milliarden Bäume mit Hilfe vieler Erwachsener in 193 Ländern gepflanzt und an den Baumzähler von Plant-for-the-Planet gemeldet.

Felix Finkbeiner trat vor den Vereinten Nationen auf, ihm wurde das Bundesverdienstkreuz verliehen und Anfang des Jahres wurde er sogar mit dem Internationalen Preis des Westfälischen Friedens 2020 ausgezeichnet. "Das ist für mich eine Wahnsinnsbestätigung", so der Umweltaktivist, der bei DAS! auf dem Roten Sofa erklären wird, warum wir für unser Überleben Bäume pflanzen müssen.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Redaktion
Sabine Doppler