DAS!

Serengeti-Park-Leiter Fabrizio Sepe zu Gast

Freitag, 24. Juli 2020, 18:45 bis 19:30 Uhr
Samstag, 25. Juli 2020, 05:15 bis 06:00 Uhr

Tiere sind die Leidenschaft von Fabrizio Sepe, seit 20 Jahren Chef des Serengeti-Park Hodenhagen. 1.500 wilde Tiere leben in Europas größtem Safari-Park im Herzen der Lüneburger Heide. Nun soll "Makena" Mama werden! Auf dem sieben Jahre alten Südlichen Breitmaulnashorn ruhen derzeit alle Zucht-Hoffnungen. "Makena" soll als Leihmutter ein Embryo eingesetzt bekommen und so ihre Schwestern-Art, die Nördlichen Breitmaulnashörner, retten. Seit 2018 sind sie in freier Wildbahn ausgestorben.

Fabrizio Sepe kann allerdings auf eine erfolgreiche Zucht von Südlichen Breitmaulnashörner verweisen. Neben dem US-amerikanischen Zoo in San Diego gelingt dem Serengeti-Park die weltweit erfolgreichste Zucht von Südlichen Breitmaulnashörnern. 49 Junge wurde seit der Park-Gründung 1974 geboren. Ob die Rettung gelingt und welche Schwierigkeit auch hierbei die Corona-Pandemie spielt, berichtet Fabrizio Sepe heute auf dem Roten Sofa bei DAS!.  

Moderation
Inka Schneider
Redaktion
Sabine Doppler

JETZT IM NDR FERNSEHEN

NDR Info 14:00 bis 14:15 Uhr