DAS!

Schauspielerin Nina Gummich zu Gast

Sonntag, 10. Januar 2021, 18:45 bis 19:30 Uhr
Montag, 11. Januar 2021, 05:10 bis 06:20 Uhr

Intensiv, wandelbar, talentiert - es läuft gerade rund bei Schauspielerin Nina Gummich. Gerade mal 29 Jahre jung, feierte sie in diesem Jahr ihr 20. Filmjubiläum: Der Spross einer Leipziger Schauspielerfamilie steht bereits als Kind regelmäßig vor der Kamera. Sie studiert Schauspiel, ist anschließend festes Ensemblemitglied am Hans Otto Theater in Potsdam - 2018 sagt sie der Bühne adé und will Film- und Fernsehschauspielerin werden. Seitdem kann sie sich vor Premium-Angeboten kaum retten.

Sie spielt in der aufsehenerregenden Serie "Beat", in dem ARD-Film "Lotte am Bauhaus", ist in der 3. Staffel von "Babylon Berlin" zu sehen und in dem ZDF-Mehrteiler "Unterleuten". In der dritten Staffel der ARD-Prestigeserie "Charité", die ab dem 12. Januar im Ersten läuft, spielt die Potsdamerin die Hauptrolle der jungen Ärztin Ella Wendt. Diese hat ihre Mutter früh nach einer Krebserkrankung verloren und will mit ungeheurem Forschungsdrang die Früherkennung bösartiger Tumore in der Charité vorantreiben. Die hochkarätig besetzte neue Staffel beginnt im Sommer 1961 mit dem Bau der Berliner Mauer, als das Krankenhaus quasi über Nacht im unmittelbaren Grenzgebiet zwischen Ost und West liegt. Nina Gummich wird auch von den anstrengenden und spannenden Dreharbeiten in Prag berichten.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Sabine Doppler
Produktionsleiter/in
Franziska Kischkat