DAS!

Schauspielerin Maren Eggert zu Gast

Freitag, 09. Juli 2021, 18:45 bis 19:30 Uhr
Samstag, 10. Juli 2021, 05:15 bis 06:00 Uhr

Energiegeladen, emotional und doch zurückgenommen - bundesweit bekannt wurde die unkonventionelle Schauspielerin Maren Eggert vor allem in der Rolle der Polizeipsychologin Frieda Jung im Kieler ARD "Tatort". An der Seite von Axel Milberg (als Klaus Borowski) verlieh sie von 2003 bis 2010 dieser Figur eine gewisse Coolness und Melancholie. Eine besondere Aura umgibt sie, die sich durch viele ihrer Rollen zieht, etwa auch in den Kino-Hits "Das Experiment" und "Die Apothekerin".

Geboren und aufgewachsen ist Maren Eggert in Hamburg. Mit 20 Jahren besucht sie die renommierte Otto-Falckenberg-Schule in München. Nach dem Abschluss 1998 folgen nahtlos Engagements an den renommierten Theaterhäusern in Bochum, Hamburg und Berlin, aber auch viele Einsätze vor der TV-Kamera. Für ihr Schaffen wird sie mehrfach ausgezeichnet, u.a. 2008 mit dem Deutschen Kritikerpreis. Erst vor Kurzem ist Maren Eggert für die beste Schauspielleistung in einer Hauptrolle mit dem Silbernen Bären im Rahmen der "Berlinale" geehrt worden. In der Tragikomödie "Ich bin dein Mensch" spielt sie eine Wissenschaftlerin, die einen humanoiden Roboter als Partner testen soll.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Moderation
Inka Schneider
Redaktion
Sabine Doppler

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Visite 20:15 bis 21:00 Uhr