DAS!

Schauspielerin Lina Wendel zu Gast

Sonntag, 21. Februar 2021, 18:45 bis 19:30 Uhr
Montag, 22. Februar 2021, 05:10 bis 05:55 Uhr

Sie kann Faust, Hamlet und den Sommernachtstraum genau wie den "Tatort", das "Großstadtrevier" und "Nord bei Nordwest". Schauspielerin Lina Wendel lernte ihr Handwerk an der "Ernst Busch", der legendären Hochschule für Schauspielkunst in Berlin. Als 17-Jährige stand sie zum ersten Mal vor der Kamera - damals noch im DDR-Fernsehen. Seit 2015 brilliert sie in der Rolle der Anne Marie Fuchs als die "Die Füchsin", eine ehemalige Spionin der Stasi, in der gleichnamigen ARD-Krimireihe. Am 25. Februar ermittelt die Detektivin wieder in einem neuen kniffeligen Fall im Ersten.

Lina Wendel kennt den Erfolg: Für ihre Hauptrolle im Independent-Film "Silvi" erhielt sie mehrere Preise und wurde auf Festivals gefeiert. Aber sie kennt auch die andere Seite der Schauspielerei, von der kaum jemand spricht. Auf dem Roten Sofa erzählt sie, warum dieser Beruf wenig familientauglich ist, wie es war, von Hartz IV zu leben und wie sie diese Zeit geprägt hat.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Redaktion
Sabine Doppler